Über KAISER+KRAFT
Die KAISER+KRAFT EUROPA GmbH gehört zur TAKKT-Gruppe und ist Europas führendes Unternehmen für Betriebs-, Lager- und Büroausstattung im B2B-Bereich. Ihr Sortiment umfasst über 50.000 verschiedene Artikel. Das Unternehmen ist in über 20 europäischen Ländern vertreten und beschäftigt mehr als 1.000 Mitarbeiter. Der Firmensitz befindet sich in Stuttgart, wo KAISER+KRAFT im Jahre 1945 gegründet worden ist.

Ausbildungsberufe bei KAISER+KRAFT
Die Zentrale in Stuttgart ist regelmäßig auf der Suche nach neuen Azubis für kaufmännische Berufe. Wenn du für den Ausbildungsbeginn im Sommer 2017 noch eine freie Stelle suchst, kannst du dich um eine Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel bewerben. Nach deiner Einarbeitung wirst du in den Bereichen Produktmanagement, Marketing, Vertrieb, IT, Logistik und Finanzen eingesetzt. Außerdem bekommst du einen Einblick in die Zentralabteilungen der TAKKT-Gruppe. Neben dem Tagesgeschäft, in dem du selbstständig mitarbeitest, lernst du auch strategische Aufgaben kennen. In jedem Bereich steht dir ein erfahrener Mitarbeiter als fester Ansprechpartner zur Verfügung, an den du dich bei Fragen und Problemen wenden kannst. Wenn du einerseits kaufmännisches Interesse hast und dich andererseits auch gerne mit Computern und Kommunikationsmedien beschäftigst, ist eine Ausbildung zum Informatikkaufmann die perfekte Kombination für dich! Außer einer Berufsausbildung kannst du bei KAISER+KRAFT auch ein duales Studium absolvieren; Partner ist die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW).

Besonderheiten bei KAISER+KRAFT
Bei KAISER+KRAFT erwartet dich ein nettes, familiäres Team mit circa 15 Mitauszubildenden und Studenten. Damit ihr euch untereinander besser kennenlernt, wird jedes Jahr ein Azubiausflug veranstaltet. Außerdem arbeitet ihr neben eurer regulären Ausbildung in spannenden Projekten mit: Ihr schreibt beispielsweise Texte für die firmeninterne Azubi-Zeitschrift und organisiert einen Weihnachtsplätzchen-Verkauf und andere Veranstaltungen für wohltätige Zwecke. Und das Beste: Die Übernahmequote nach deinem Ausbildungsabschluss liegt bei nahezu 100 %!

Deine Goodies bei KAISER+KRAFT
KAISER+KRAFT bietet seinen Mitarbeitern viele Vorteile, von denen du auch als Azubi profitierst: Wenn du umweltfreundliche Transportmöglichkeiten nutzt und mit Bus und Bahn zur Arbeit fährst, bekommst du beispielsweise einen Zuschuss für deine Monatskarte. Auch wenn du für Ausbildung oder Studium Bücher kaufen musst, beteiligt sich dein Ausbildungsbetrieb an den Kosten.

Das hört sich gut an? Dann ran an die Bewerbung! Eine Übersicht über alle freien Ausbildungs- und dualen Studienplätze bei KAISER+KRAFT findest du in unserem Karriereportal.

Folgendes könnte dich auch interessieren


Ausbildung trotz schlechter Noten

Ausbildung trotz schlechter Noten

Du möchtest trotz schlechter Schulnoten eine Ausbildung starten? Kein Problem! Sicherlich stellen sich dir noch einige Fragen: Habe ich überhaupt eine Chance auf einen Ausbildungsplatz? Welche Ausbildungsberufe sind für mich geeignet? Wie formuliere ich am besten meine Bewerbung? Wir haben dir Tipps und Tricks rund um das Thema „Ausbildung trotz schlechter Noten“ zusammengestellt.

Mobbing in der Ausbildung - Das kannst du tun

Mobbing in der Ausbildung - Das kannst du tun

Mit Bauchschmerzen zur Arbeit gehen, Angst vor dem nächsten Tag der Ausbildung haben, nur noch an die Kündigung denken - all das sind typische Folgen von Mobbing in der Ausbildung. Du wirst auch gemobbt oder fühlst dich bei deinem Unternehmen in die Opferrolle gedrängt? Wir geben dir Tipps, wie du als betroffener Azubi mit dem Thema Mobbing umgehen solltest und was du tun kannst, um dich aus der Situation zu befreien.

Dein Karrierestart: Ausbildung und duales Studium bei Sto

Dein Karrierestart: Ausbildung und duales Studium bei Sto

Lernen und Arbeiten in einem traditionsreichen, zukunftsweisenden und nachhaltigen Unternehmen – dieses Bewusstsein passt genau zu deinen beruflichen Zielen? Mit einer Ausbildung oder einem dualen Studium bei der Sto SE & Co. KGaA kannst du deine Wunschvorstellung in die Tat umsetzen und deine ersten beruflichen Schritte wagen.