Frau Müller sitzt am Küchentisch und schreibt fleißig ihren Einkaufszettel – Butter, Milch, Eier, Obst und Gemüse. So nun aber schnell in den Supermarkt, doch nicht in irgendeinen, sondern zu denn´s Biomarkt. Denn Frau Müller legt großen Wert darauf, dass die benötigten Produkte Bio-Erzeugnisse aus der Region sind. Im Supermarkt angekommen, wird sie bereits von den Mitarbeitern freundlich begrüßt. Erster Stopp ist die Abteilung „Obst und Gemüse“. Für heute Abend hat sich Frau Müller ein kulinarisches Gericht aus dem Kochbuch ausgesucht und möchte dies nun ausprobieren. Allerdings kann sie mit einer Gemüseart nichts anfangen. Ein Mitarbeiter von denn´s Biomarkt steht ihr hierfür mit Rat und Tat zur Seite und hilft ihr das richtige Gemüse zu finden. Mit Beginn der Ausbildung zum Kaufmann/-frau im Einzelhandel werden die Auszubildenden mithilfe von Seminaren und Schulungen über Bio-Lebensmittel geschult. Denn´s Biomarkt legt großen Wert auf Engagement und Verantwortungsbewusstsein.

Weitere Informationen zu unserem Arbeitgeber der Woche findest du im Premiumprofil „denn's Biomarkt GmbH“. Einzelheiten zur Ausbildung erhältst du im Berufsbild „Kaufmann/-frau für Einzelhandel“.

Folgendes könnte dich auch interessieren


Deine Ausbildungschance!

Wir suchen zum Beginn im August und September 2014 für unsere Märkte deutschlandweit Auszubildende zur/zum Kaufmann / Kauffrau im Einzelhandel Fachrichtung: Lebensmittel!

Was tun, wenn man den Ausbildungsplatz nicht antreten möchte?

Die Schule ist geschafft und das Abschlusszeugnis lässt auch nicht mehr lange auf sich warten. Gerade jetzt gehen einem viele Gedanken durch den Kopf, wie man die Zeit nach der Schule gestalten möchte. Hast du dich für einen Ausbildungsberuf entschieden, werden meist einige Bewerbungen verschickt, bevor eine Zusage dabei ist. Nach einer Zusage hast du jetzt aber das Luxusproblem, einen für dich noch passenderen Ausbildungsplatz bei einem anderen Unternehmen ergattert zu haben, weshalb du deinen zugesagten Ausbildungsvertrag gerne kurzfristig kündigen würdest. Wir zeigen dir, wie du vor Beginn einer Ausbildung vorgehen solltest, falls du dich spontan für ein anderes Unternehmen entscheidest.

Einstiegsmöglichkeiten bei OBI in Franken - deine Ausbildung

1972 öffnete der erste OBI Markt in Franken, genauer gesagt in Nürnberg Langwasser. In mehr als 40 Jahren Franchise Geschichte betreibt die Fürther Unternehmerfamilie Streng derzeit 15 OBI Märkte in der Metropolregion Nürnberg. Heute ist OBI unbestrittener Marktführer unter den fränkischen Bau- und Heimwerkerstätten und das beste kommt noch, sie suchen Nachwuchs im Bereich Handel und Logistik.