Das erforderte nicht nur viel Einsatz und Kreativität seitens der Lehrer, sondern auch Flexibilität, Disziplin und die Anpassungsfähigkeit der Schüler. Aber das Kollegium des Fachbereichs Pflege ist sich einig, dass die Schüler diese anstrengende Phase hervorragend bewältigt haben.

Auch der letzte Schultag gestaltete sich in Zeiten von Corona alles andere als gewöhnlich. In der Regel werden zur Abschiedsfeier die Einrichtungs-, Pflegedienst- und Praxisanleitungen sowie die Familienangehörigen der Absolventen eingeladen. Wegen der einzuhaltenden Hygienevorschriften wurde darauf aber verzichtet.

Trotzdem sollten die Absolventen gebührend verabschiedet werden und einen unvergesslichen Tag der Zeugnisübergabe erleben. Mit viel Engagement und Herzblut gestalteten die Lehrer dazu eine Präsentation und ließen mit Bildern vom Altenpflegekurs und Musik die Erlebnisse der vergangenen drei Ausbildungsjahre aufleben. Schließlich wurden die frischgebackenen Altenpfleger mit dem Songtext des Lieds „Hoch“ von Tim Bendzko in die Berufswelt entlassen: „Auch wenn wir schon weit gekommen sind, wir gehen immer weiter hoch hinaus. Egal, wie hoch die Hürden auch sind…“.

Wir wünschen allen Absolventen einen guten Start ins Berufsleben!

Folgendes könnte dich auch interessieren


Praktikum in den Sommerferien: Darauf musst du achten

Praktikum in den Sommerferien: Darauf musst du achten

Das ganze Schuljahr freust du dich schon drauf: Sommerferien! Die sechs Wochen sind aber nicht nur eine gute Möglichkeit, um zu entspannen, sondern auch, um in das Berufsleben hineinzuschnuppern. So merkst du schon bevor du dich für einen bestimmten Ausbildungsberuf entscheidest, ob der Arbeitsalltag überhaupt so abläuft, wie du es dir vorstellst. Worauf du während deines Praktikums achten solltest, erfährst du im folgenden Beitrag.

Ausbildungszeugnis: Alles über das Arbeitszeugnis nach der Ausbildung

Ausbildungszeugnis: Alles über das Arbeitszeugnis nach der Ausbildung

Du legst bald die Abschlussprüfung deiner Ausbildung ab oder hast sie gerade hinter dir? Eine wichtige Sache solltest du nicht vergessen: Bitte deinen Betrieb um ein Ausbildungszeugnis! Worauf du dabei achten musst, welche Inhalte reingehören und was der Unterschied zwischen einem einfachen und einem qualifizierten Zeugnis ist, stellen wir dir heute vor.

Der perfekte Start ins Duale Studium an der Berufsakademie Rhein-Main

Der perfekte Start ins Duale Studium an der Berufsakademie Rhein-Main

Studium und Praxis kombinieren? Das geht, mit einem dualen Studium an der Berufsakademie Rhein-Main! Hier treffen abwechslungsreiche Theorie- und interessante Praxisphasen aufeinander. Was an der Berufsakademie so besonders ist und wie du dich auch jetzt noch ganz einfach auf einen Studienplatz fürs kommende Wintersemester bewerben kannst, stellen wir dir heute vor.