Auf dem Grill
Joghurt-Knoblauch-Marinade
Was ist schon ein leckeres Grillfleisch ohne Marinade? Damit du deine Gäste richtig beeindrucken kannst, mach deine Marinade doch einfach selbst. Einfach 100 g Naturjoghurt, 2 gepresste Knoblauchzehen, 2-3 Esslöffel Olivenöl, etwas Paprikapulver, Salz und Pfeffer mixen und das Fleisch darin wenden. Über Nacht ziehen lassen und am nächsten Tag grillen – fertig!

Gemüse-Schafskäse-Päckchen

Auch die Vegetarier sollen an eurem Grillabend natürlich nicht zu kurz kommen.  Für das Päckchen einen Schafs- oder Fetakäse mit Gemüse deiner Wahl (toll eignen tun sich Tomaten, Paprika und Frühlingszwiebeln) in einem Stück Alufolie platzieren, mit Kräutern (z.B. Basilikum) sowie Pfeffer und etwas Olivenöl würzen und auf dem Grill platzieren. Die Alufolie sollte wie ein kleines Schälchen geformt werden, damit das Öl nicht ausläuft. 15 Minuten garen und schon ist das vegetarische Grillpäckchen fertig.

Beilagen
Couscous-Salat
Damit es nicht nur Fleisch zum Essen gibt (ja, die Männer haben da wahrscheinlich nichts gegen), solltet ihr auch einen Salat bereitstellen. Sehr lecker und total einfach ist Couscous-Salat. Einfach den Couscous nach Anleitung auf der Packung zubereiten, mit kleingeschnittener Paprika, Tomate, Gurke und Frühlingszwiebeln mixen und mit Salz, Pfeffer sowie etwas Zitronensaft würzen. Haben wir nicht gesagt, dass es einfach ist?

Grüner Salat mit Honig-Senf Dressing

Grüner Salat kommt beim Grillen immer gut an. Damit dieser nicht langweilig wird, könnt ihr dazu ein leckeres Honig-Senf-Dressing zaubern. Dazu verwendet ihr 3-4 Esslöffel Olivenöl (je nachdem wie groß euer Salat werden soll), 1 Esslöffel Honig, 1 Esslöffel mittelscharfen Senf und mixt das Ganze zusammen. Wenn ihr eine glatte Masse habt, würz ihr alles mit etwas Pfeffer und Salz. Wenn ihr nicht genau wisst, ob das Verhältnis von Honig/Senf zu Olivenöl richtig ist, macht den Geschmackstest. Je nach Belieben könnt ihr dann noch etwas von dem einen oder anderen hinzugeben.

Getränke
Zitronen-Minz-Limonade
Um euren Grillabend abzurunden fehlen nur noch Getränke. Wie wäre es denn mit einer selbstgemachten Zitronen-Minz-Limo? Für 1,5 Liter benötigt ihr Zitronenscheiben von 2 Zitronen, 4 Stängel Minze, etwas Honig sowie 1,5 Liter Bitter Lemon. Eiswürfel in ein hübsches Gefäß geben, die Zutaten hinzufügen, gut umrühren und genießen.

Mit diesen 5 Rezepten kann der nächste Grillabend definitiv kommen! Ihr wollt weitere Rezepte? In unserer Blogrubrik Unterhaltung findet ihr nicht nur mehr Rezepte zum Ausprobieren, sondern auch viele weitere spannende Beiträge.

Folgendes könnte dich auch interessieren


Stress in Ausbildung oder Studium? So findest du deinen Ausgleich

Stress in Ausbildung oder Studium? So findest du deinen Ausgleich

Dass in deiner Ausbildung oder deinem Studium zwischenzeitlich mal Stress aufkommt – vor allem zur Prüfungszeit – ist vollkommen normal. Umso wichtiger ist es dann aber, dass du gezielt gegensteuerst und einen Ausgleich findest. Wir geben dir Tipps und Ideen, wie du deine Balance zwischen Anspannung und Entspannung findest und welche Dinge dir bei der Stressbewältigung helfen können.

Last-Minute-Börse: Jetzt noch deinen Ausbildungsplatz 2020 sichern

Last-Minute-Börse: Jetzt noch deinen Ausbildungsplatz 2020 sichern

Der Ausbildungsstart 2020 rückt immer näher, doch du hast immer noch keinen passenden Ausbildungsplatz gefunden? Dann haben wir eine gute Nachricht für dich: Genau wie du sind viele Ausbildungsbetriebe noch auf der Suche nach neuen Azubis mit Beginn im August oder September 2020. In unserer Last-Minute-Ausbildungsplatzbörse findest du Ausbildungsplätze und Lehrstellen aus allen möglichen Bereichen, die für 2020 noch frei sind.

Diese Berufe machen glücklich

Diese Berufe machen glücklich

Geld allein macht nicht glücklich! Das fand auch der Amerikaner Howard Gardner heraus. Dieser untersuchte im "Good Work Project", welche Berufe glücklich machen. Er befragte tausende Amerikaner, ob sie mit ihrem Beruf zufrieden sind und aus welchem Grund ihr Beruf sie so glücklich macht. Die Ergebnisse der Langzeitstudie beinhalten einige Überraschungen und zeigen, dass die bestbezahlten Berufe nicht immer die Berufe sind, die automatisch glücklich machen.