Modedesignschule Brigitte Kehrer Stuttgart Mittwoch, 16. September 2015 1 Minute Lesezeit

3. Preis beim Frankfurt Style Award 2015

FRANKFURT - Gleich sieben Jungdesignerinnen unserer Stuttgarter und Mannheimer Modeschule hatten sich mit ihren eindrucksvollen Entwürfen und Modellen für den Frankfurt Style Award 2015 zum Motto „PIONEERING DESTINY“ für das große Finale am 05.09.2015 im Fraport-Forum am Frankfurter Flughafen erfolgreich qualifiziert. Sie wurden von der Jury des hochkarätigen internationalen Design-Wettbewerbs unter die TOP 20 von einer der drei Kategorien „Blue Revolution“, „ECOlogical Green“ und „Over the Rainbow“ gewählt.

Janine Weigele freute sich über ihren dritten Platz
Janine Weigele freute sich über ihren dritten Platz© Modedesignschule Brigitte Kehrer
Laut Pressemitteilung des Veranstalters, der Kronberger Agentur Public Relations Partners von Hannemie Stitz-Krämer und Alicija Feltens, wurden rund 500 Modeschulen/Modehochschulen aus 46 Ländern zur Teilnahme eingeladen. 325 Bewerbungen sind eingegangen. Bereits sämtliche Jungdesigner/innen, die es mit ihren Entwürfen und Modellen ins Finale unter die jeweiligen TOP 20 geschafft haben, dürfen sich als Gewinner fühlen und können stolz auf ihre jeweilige Leistung sein.

Janine Weigele aus unserer Stuttgarter Modeschule Brigitte Kehrer beeindruckte die Jury in besonderer Weise mit ihrer originellen Idee, aus international eingesetzten originalen Kaffesäcken ein innovatives Outfit zum Thema ECOlogical Green zu gestalten und erzielte damit den mit 500 Euro und mehreren Sachleistungen honorierten 3. Preis.

Wir gratulieren all unseren Jungdesignerinnen, die ihre beeindruckenden Modelle bei der großen Gala vor rund 400 geladenen Gästen am Frankfurter Flughafen präsentierten, und Janine Weigele zum erfolgreichen 3. Preis.

Quelle: Modeschule Brigitte Kehrer Stuttgart & Mannheim