Authentisch auftreten & mit Persönlichkeit punkten 

Von interessanten Vakanzen erfahren, Herausforderungen entdecken, den eigenen Marktwert ausloten und die Weichen für neue berufliche Wege stellen – mit diesem Vorhaben versammeln sich Jahr um Jahr tausende Besucher bei der jobmesse oldenburg der Osnabrücker Agentur Barlag. Hier haben Schüler die Gelegenheit, sich zu orientieren und geeignete Unternehmen für eine Ausbildung zu finden. Studenten oder frisch gebackene Absolventen erhalten Anregungen und konkrete Angebote für Abschlussarbeiten oder ihren Berufseinstieg und auch erfahrene Fach- und Führungskräfte bis hin zur Generation 50plus können bei den branchenübergreifenden Firmen neue Wege entdecken – sei es als Quereinstieg oder Weiterbildungsmaßnahme. Entscheidender Vorteil der Veranstaltung: Unabhängig von Noten und Unterlagen können die Besucher innerhalb kurzer Zeit viele Unternehmensvertreter kennenlernen und sie im direkten Gespräch überzeugen. Personaler schätzen diese Art des authentischen ersten Eindrucks, denn so haben auch sie die Möglichkeit direkt auszuloten, ob man zueinander passt. Projektleiter Martin Kylvåg betont: „Solch eine Messe ist für Besucher unglaublich wertvoll, denn hier können sie ihren Bewerbungserfolg enorm steigern. Die erste Kontaktaufnahme am Messestand bietet die Möglichkeit, mit Persönlichkeit zu punkten und einen motivierten, kompetenten und positiven Eindruck zu hinterlassen, der viel nachhaltiger wirkt als er es sonst täte. Das erhöht die Chancen auf die Stelle sehr!“ 

Attraktive Arbeitgeber & Bildungsinstitute 

Mit einem bunten Mix an Ausstellern, die zahlreiche Branchen vertreten, bietet die jobmesse oldenburg für Jung und Alt passende Möglichkeiten. Mehr als 3.600 Ausbildungs-, Studien- und Stellenangebote werden auf der Veranstaltung vorgestellt, für alle Generationen, Qualifikationen und Fachrichtungen. Ob Traditionsunternehmen oder international erfolgreicher Global Player – hier ist für jeden etwas dabei. Unter den rund 70 Ausstellern sind u.a. AMCON, BÜFA, die Bernard Krone Holding, Bohlen & Doyen, die Bundespolizei, CEWE oder die Deutsche Windtechnik. Auch Fielmann, die Hegemann Gruppe, K & R Eilers, Leffers, die Molkerei Ammerland, Matthäi Bauunternehmen, Noweda, Tulip, McDonald’s oder die Stadt Oldenburg sowie viele Bildungsinstitute präsentieren sich entlang des roten Teppichs. 

Rahmenprogramm mit Highlights rund um Job & Co. 

Nicht nur durch die Vielfalt an Unternehmen vor Ort ist die jobmesse oldenburg ein interessantes Event für alle auf der Suche nach neuen Karriere-Kicks. Das Rahmenprogramm bietet weitere Highlights zu den Themen Beruf und Bewerbung und stellt ein Rundum-Paket mit vielen nützlichen Service-Leistungen für die Messebesucher dar. 

So können sie kostenfrei ihre Bewerbungsunterlagen von Experten des BNW prüfen lassen. Beim Bewerbungsfotoservice von Photo von Oven setzt das Fotografenteam die Bewerber professionell in Szene, damit der erste Eindruck gelingt. Die KOMM.AKADEMIE bietet gemeinsam mit Diplom-Arbeitswissenschaftler Jens Rumpza von Perspektive Beruf e.V. verschiedene Workshops zur Berufs- und Studienorientierung an. Die drei Titel „Warum Berufe glücklich machen – Jeder kann Glück lernen, auch Du“, „Hand, Herz und Kopf – Übertragbare Fähigkeiten aufspüren‘“ sowie „Interessen in den Mittelpunkt der beruflichen Orientierung stellen“ geben Impulse zur systematischen Klärung der Frage nach dem nächsten Schritt in die Berufswelt. Zahlreiche Fachvorträge zu Karrierethemen runden das Wochenende ab – fachkundige Experten geben hier wertvolle Tipps direkt aus der Praxis. Zum Abschluss können alle Besucher den „Stand der Messe“ wählen und dabei selbst tolle Preise gewinnen.


quality by barlagmessen 

Unternehmen, Bildungsinstitute und motivierte Messegäste in einem ansprechenden Rahmen zusammenzubringen – das war und ist der Grundgedanke der 2004 in Osnabrück gestarteten jobmesse deutschland tour. Mit dem zielgruppenübergreifenden Konzept „für alle Generationen und alle Qualifikationen“ ist die BARLAG werbe- & messeagentur GmbH bundesweit einzigartig. Allein im letzten Jahr verzeichnete die Tour über 160.000 Besucher. 

Die jobmesse oldenburg findet am 18. März von 10.00 bis 16.00 Uhr sowie am 19. März von 11.00 bis 17.00 Uhr in den Weser-Ems Hallen statt. Der Eintritt kostet 3 Euro, ermäßigt 2 Euro. Alle Aussteller und mehr Informationen auch online auf www.jobmessen.de/oldenburg oder auf www.facebook.com/jobmessedeutschland 

Folgendes könnte dich auch interessieren


Der kürzeste Weg zum Traumjob

Bereits zum 13. Mal geht die jobmesse münsterland am 18./19. Mai in der Halle Münsterland an den Start. An dem Wochenende begeben sich mehr Unternehmen, Institutionen und Bildungseinrichtungen als je zuvor auf die Suche nach neuen Mitarbeitern. Ob Schüler oder langjährig erfahrener Ingenieur – beste Karrierechancen gibt es hier für jeden. Darüber hinaus gibt es im Rahmen der Messe interessante Vorträge, Workshops und Services.

Vom Praktikumsplatz bis zur Führungsposition

Karriereinteressierte aus der ganzen Region machen sich am ersten April-Wochenende auf den Weg zur GBG Halle am Herzogenried. Zum zweiten Mal macht die jobmesse deutschland tour dann Halt in der Quadratestadt. Mit dabei: unzählige Karrierechancen und ein attraktives und umfangreiches Rahmenprogramm rund um Beruf & Karriere.

Jubiläum mit unzähligen Karrierechancen

Namhafte Aussteller suchen auf der 10. jobmesse lübeck nach neuen Teamplayern. Die jobmesse Deutschlandtour kommt nach Lübeck! Am 16./17. März präsentieren sich in der Kulturwerft Gollan rund 80 Aussteller. Karriereinteressierte können die zehnte Ausgabe des Recruiting-Events nutzen, um mit attraktiven Arbeitgebern und Weiterbildern Kontaktaufzunehmen. Außerdem profitieren sie von einem umfangreichen und spannenden Rahmenprogramm.

Nach oben