Ausbildung
Werkstoffprüfer Fachrichtung Systemtechnik (m/w/d)

Bildungsweg
Duale Ausbildung
Empfohlener Schulabschluss
Realschulabschluss / Mittlere Reife
Ausbildungsdauer
3,5 Jahr(e)

Werkstoffprüfer der Fachrichtung Systemtechnik führen Prüfeinsätze von einzelnen Komponenten in technischen Systemen wie Produktionsanlagen durch.

Naturwissenschaft und Forschung Berufe mit Metall

Was macht ein Werkstoffprüfer Fachrichtung Systemtechnik ?

Das gute alte Förderband hat dem Stahlwerk einen guten Dienst erwiesen. Nun hat es immer wieder Aussetzer und schon mehrere Reparaturen hinter sich. Soll eine neue Anlage angeschafft werden oder lohnt sich eine weitere Investition? Um das zu entscheiden, soll der Zustand einzelner Bauteile des Förderbands überprüft und beurteilt werden. Und hier kommst du als Werkstoffprüfer der Fachrichtung Systemtechnik ins Spiel.

Das Regelwerk und den Prüfplan zur Hand machst du dich auf den Weg. Du demontierst einzelne Bauteile, unter anderem die Stahlbauprofile der Tragkonstruktionen, aus der Anlage und bringst sie ins Labor, wo du die Probenahme vorbereitest und die Prüfverfahren durchführst. Nicht selten könnte man dabei denken, dass man es mit einer MTA oder einem Chemielaboranten zu tun hat, wenn du mit Ultraschall und Röntgenstrahlen arbeitest und unter Einsatz von Kontrastflüssigkeiten und mittels Mikroskopen Daten ermittelst.

Dein Beruf verbindet handwerkliche Tätigkeiten, forschende Tätigkeiten im Labor und technisches Know-how.


Quellen:
Bei der Recherche für unsere Berufsbilder verwenden wir die Informationen von der Bundesagentur für Arbeit
sowie dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie .

Ähnliche Berufe

Biologielaborant (m/w/d)
Deutschland
Duale Ausbildung
Biologielaboranten führen Versuchsreihen an Tieren, Pflanzen, Mikroorganismen und Zellkulturen durch, um zum Beispiel Wirkstoffe von Medikamenten zu überprüfen oder gentechnische Verfahren durchzuführen. Sie arbeiten dabei mit hochmodernen labortechnischen Instrumenten und Geräten.

Biologiemodellmacher (m/w/d)
Deutschland
Duale Ausbildung
In der Ausbildung zum Biologiemodellmacher lernst du die Herstellung von formbaren Rohmassen, wie Gips oder Kunststoff. Daraus entstehen Modelle von Skeletten oder Organen, die im Biologieunterricht oder im Medizinstudium verwendet werden.

Chemielaborant (m/w/d)
Deutschland Österreich Italien
Duale Ausbildung
Chemielaboranten führen auf Anweisung Versuche oder Versuchsreihen durch, beobachten den Ablauf, protokollieren und werten die Ergebnisse aus. Dabei arbeiten sie entweder präparativ (in der Forschung) oder analytisch (in der Qualitätskontrolle).

Chemielaborjungwerker (m/w/d)
Deutschland
Duale Ausbildung
Chemielaborjungwerker/innen führen einfache Laborarbeiten durch und prüfen Produkte der chemischen Industrie. Sie erstellen Proben, führen mit Apparaten, Geräten und Vorrichtungen Versuche und Messungen durch, werten sie aus und protokollieren die Ergebnisse. Chemielaborjungwerker/innen arbeiten hauptsächlich in Unternehmen der chemischen Industrie, bei Herstellern von Farben und Lacken sowie in Betrieben der pharmazeutischen Industrie.

Chemikant (m/w/d)
Deutschland
Duale Ausbildung
Chemikanten bedienen und überwachen moderne Produktionsanlangen, die zur Herstellung chemischer Erzeugnisse eingesetzt werden. Die Steuerung der Maschinen, Überwachung der Prozesse sowie das Abfüllen und Verpacken der Erzeugnisse gehören zu den täglichen Kernaufgaben.

Techniker Krankenkasse