Allgemeine Büro- und Verwaltungsarbeiten verrichten, wie z.B. Vorgänge bearbeiten, Akten führen, Auskünfte erteilen, Entscheidungen vorbereiten und Bescheide erstellen.

Büro und Verwaltung Kultur und Geist Gut bezahlte Berufe Juristische Berufe

Deine Tätigkeiten

Verwaltungsfachangestellte der Fachrichtung Kommunalverwaltung bereiten Sitzungen kommunaler Beschlussgremien vor (z.B. zu Bebauungsplänen von Gemeinderäten) und sind an der Umsetzung der Beschlüsse beteiligt. Unter Anwendung der einschlägigen Rechtsvorschriften erarbeiten sie Verwaltungsentscheidungen auf der Grundlage von Bundes-, Landes- und kommunalem Ortsrecht und unterrichten die Beteiligten. Ebenso erledigen sie Verwaltungsaufgaben im Bereich kommunaler Wirtschafts-, Struktur- und Kulturförderung sowie kaufmännische Aufgaben in kommunalen Verwaltungs- und Eigenbetrieben. Oft sind sie Ansprechpartner für Organisationen, Unternehmen und ratsuchende Bürger, mit deren Anfragen und Anliegen sie sich kunden- und dienstleistungsorientiert befassen.

Im Rahmen der Personalverwaltung führen sie Personalakten, berechnen Bezüge und Gehälter und rechnen Reisekosten ab. Im Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen sind sie beispielsweise bei der Erstellung und Ausführung von Haushalts- und Wirtschaftsplänen beteiligt, führen Haushaltsüberwachungslisten und bearbeiten Zahlungsvorgänge. Darüber hinaus wirken sie bei der Materialbeschaffung und -verwaltung mit.

Ihren Arbeitsplatz haben Verwaltungsfachangestellte der Fachrichtung Kommunalverwaltung bei Stadt-, Gemeinde- und Kreisverwaltungen. Dort sind sie überwiegend in Büroräumen mit Bildschirmarbeitsplätzen, zum Teil auch im Außendienst tätig.

Inhalte der Ausbildung


Verwaltungsfachangestellte ...

  • beraten Bürger und Organisationen
  • erledigen Verwaltungsaufgaben kundenorientiert und nach Gesichtspunkten der Wirtschaftlichkeit
  • stellen Urkunden aus, z.B. Reisepässe, Personalausweise
  • arbeiten mit Kollegen verschiedener Behörden zusammen
  • beschaffen und bewirtschaften Material und langlebige Wirtschaftsgüter nach ökonomischen und ökologischen Gesichtspunkten
  • planen und organisieren Arbeitsprozesse in ihrem Aufgabenbereich
  • bearbeiten Vorgänge mit Hilfe moderner Informations- und Kommunikationssysteme
  • erheben, verarbeiten und werten Daten aus, ermitteln Sachverhalte und wenden Rechtsvorschriften an
  • bearbeiten Personalangelegenheiten und berechnen Entgelte
  • wirken bei der Erstellung und Ausführung von Haushalts- und Wirtschaftsplänen mit und bearbeiten Zahlungsvorgänge
  • übernehmen Aufgaben im betrieblichen Rechnungswesen

Voraussetzungen


Als schulische Voraussetzung wird meistens die Fachoberschulreife bzw. der realschulabschluss erwartet. Gute Noten in den Fächern Deutsch und Mathematik erhöhen die Chancen.

Weitere Anforderungen in diesem Ausbildungsberuf sind Zuverlässigkeit, verantwortungsvolles und gewissenhaftes Arbeiten, höfliches und freundliches Auftreten, Kreativität und Flexibilität sowie Teamfähigkeit.

Ähnliche Berufe

Beamter des gehobenen nichttechnischen Dienstes (m/w)
Im Organisations-, Personal- und Haushaltswesen selbständig und eigenverantwortlich Entscheidungsgrundlagen vorbereiten und Rechtsvorschriften anwenden.

Beamter des mittleren Auswärtigen Dienst (m/w)
Beamte und Beamtinnen im mittleren Auswärtigen Dienst üben überwiegend Aufgaben in der Verwaltung und im Rechts- und Konsularbereich im Auswärtigen Amt und in den Auslandsvertretungen aus.

Beamter des mittleren nichttechnischen Dienstes (m/w)
Unter Beachtung des Verwaltungs- und Personalrechts Personalvorgänge (Einstellungen, Berechnung von Bezügen) bearbeiten, Material beschaffen, Reise- und Umzugskosten abrechnen sowie Karteien führen.

Beamter in der Allgemeinen Inneren Verwaltung (mittlerer nichttechnischer Dienst)
Zu den alltäglichen Aufgaben eines Beamten in der Allgemeinen Inneren Verwaltung gehören allgemeine verwaltungstechnische Tätigkeiten sowie der Umgang mit Bürgern.

Einstiegsprogramm "Start in den Beruf" kaufmännisch mit Schulabschluss (m/w)
Das Einstiegsprogramm "Start in den Beruf" hilft Dir mit einer tollen, praxisnahen Vorbereitung den Einstieg in Deinen Wunschberuf zu schaffen.