Karrieremöglichkeiten als Technischer Systemplaner

Arbeitsorte

Technische Systemplaner können in den unterschiedlichsten Betrieben Beschäftigung finden. Hier nur eine Auswahl:

Konstruktions- und Planungsbüros von Betrieben der Gebäude- und Anlagentechnik oder im Fassaden- und Metallbau, Hersteller von Klima- und Heizungstechnik, Unternehmen des Motoren- und Fahrzeugbaus, Betriebe der Energieversorgung oder der Informations- und Kommunikationstechnik.

Fort- und Weiterbildung

Jeder technische Beruf ist einem ständigen Wandel unterworfen. Das bedeutet viel Abwechslung und immer neue Herausforderungen. Das heißt aber auch, dass du dich aktiv darum bemühen musst, Herr der Lage zu bleiben und dich mithilfe von Fort- und Weiterbildungen an die Entwicklungen der Technik anzupassen und weiterhin attraktiv für Arbeitgeber zu bleiben.

Wenn du dich für eine verhältnismäßig schnelle Variante der Weiterbildung entscheidest, gibt es verschiedene Lehrgänge und Seminare zu unterschiedlichen Themenbereichen, aus denen du wählen kannst:

  • Computer Aided Design
  • Konstruktion
  • Lüftungs-, Klima- und Kältetechnik
  • Heizungstechnik
  • Elektrotechnik/ Elektronik
  • Sicherheits- und Prüfbestimmungen in elektrischen Anlagen
  • Technische Redaktion

Strebst du hingegen eine neue Aufgabe, mehr Verantwortung und ein höheres Gehalt an, kann eine berufliche Weiterbildung helfen, zum Beispiel zum:

  • Techniker – Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik
  • Techniker – Kältetechnik
  • Techniker – Sanitärtechnik
  • Techniker – Elektrotechnik (verschiedene Schwerpunkte)
  • Technischer Fachwirt
  • Konstrukteur
  • Ausbilder

Studium

Mit einer Hochschulzugangsberechtigung kannst du nach deiner Ausbildung ein Studium an einer Hochschule antreten. Sagen dir diese Studiengänge zu?

Existenzgründung

Manch einer träumt von der beruflichen Selbstständigkeit. Auch das ist als Technischer Systemplaner möglich, zum Beispiel mit einem eigenen Konstruktionsbüro.

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Augenoptiker

924 freie Ausbildungsplätze

Augenoptiker reparieren, fertigen und passen Brillen an. Zudem verkaufen sie Sehhilfen, Zubehör und beraten ihre Kunden fachkundig.

Duale Ausbildung

Hörakustiker

4043 freie Ausbildungsplätze

Hörakustiker beraten und betreuen Menschen mit Hörstörungen. Dabei sind sie sehr einfühlsam und geduldig. Sie passen Hörgeräte individuell an und arbeiten sowohl handwerklich als auch kaufmännisch.

Duale Ausbildung

Industriemechaniker

1840 freie Ausbildungsplätze

Industriemechaniker sind die Experten, wenn es um den Bau, die Instandhaltung, Reparatur und die Bedienung von Maschinen und Produktionsanlagen geht – und das in nahezu allen Wirtschaftsbereichen der Industrie.

Nach oben