Voraussetzungen für das duale Studium

Angehende Studierende sollten folgende Eigenschaften mitbringen:

  • Technisches Verständnis
  • Teamfähigkeit
  • keine Allergien
  • exakte Arbeitsweise
  • Organisationstalent
  • Lernfreude
  • Selbständigkeit
  • Handgeschicklichkeit
  • Freude an körperlicher und handwerklicher Tätigkeit
  • Interesse für physikalische und chemische Vorgänge

Bildungsweg

Ausbildungsintegrierendes duales Studium

Empfohlener Schulabschluss

Allgemeine Hochschulreife

Ausbildungsdauer

4 Jahr(e)

Was macht ein Absolvent Technische Chemie (B.Sc.) inkl. Berufsausbildung

Jedes chemische Produkt wird durch Umsetzung von Ausgangsstoffen in chemischen Reaktionen hergestellt, die stoffliche und energetische Aspekte umfassen. Diese Reaktionen können klassische Gasreaktionen, nasschemische Umwandlungen, elektrochemische Umsetzungen oder biochemische bzw. polymerchemische Prozesse sein. Aufgabe der Technischen Chemie ist es, die in der Forschung entwickelten Reaktionen unter Berücksichtigung ökonomischer und ökologischer Kriterien in einen technischen Maßstab zu übertragen, also z.B. die Serienproduktion zu ermöglichen. Dabei sollen durch Katalyse die gewünschten Reaktionen beschleunigt und Nebenreaktionen unterdrückt werden. Der Technischen Chemie kommt als Bindeglied zwischen Chemie und Technik eine wesentliche Aufgabe zu. Neben fundierten Kenntnissen zu Prozesskunde, Reaktionstechnik und chemischer Verfahrensentwicklung ermöglicht sie, anwendungstechnische Probleme verschiedener Branchen zu bearbeiten. Gegenüber dem allgemeinen Chemie-Studium werden im Studiengang Technische Chemie vertiefte, anwendungsorientierte Kenntnisse vermittelt.

In der Praxisphase werden die erlernten Kenntnisse und diese, die zusätzlich durch die Ausbildung als "Oberflächenbeschichter" hinzukommen, angewandt. Die Vereinigung des Studium und der Ausbildung ermöglicht dem Studierenden eine optimale Einführung für die weiterführenden Tätigkeiten. Durch die Bearbeitung der Werkstücke werden diese in der Qualität optimiert und durch diverse Prozesse werden diese rostfrei und sind länger einsetzbar.

E-Mail Benachrichtigungen

Lass deinen Bot für dich suchen!
Lege deine Suchkriterien fest und lehn dich zurück. Du bekommst aktuelle Stellen für deinen Traumberuf direkt per Mail zugeschickt. So musst du nicht jeden Tag in der Suchmaschine nach neuen Plätzen schauen.

Suchbot erstellen

Inhalte des dualen Studiums

Im Studiengang Technische Chemie werden neben der Ausbildungin den klassischen chemischen Studienfächern vertiefte MINTKenntnisse sowie Praxis- und Innovationskenntnisse vermittelt:

Schwerpunktrichtungen

  • Prozessanalytik und Prozessoptimierung
  • Makromolekulare Chemie & Polymertechnologie
  • Green Chemistry und Innovationstechnologien
  • Neue Materialien und funktionalisierte Oberflächen

Mögliche Vertiefungsfächer- Kolloidchemie von Dispersionen
- Prozessmodelllierung und -simulation
- Biotechnologie
- Nachhaltige Produktionsverfahren & Biorefinery Konzepte
- Innovative Werkstoffe
- Umwelt- & Wassertechnologie
- Patentwesen

Dualen Studienplatz finden

Du bist auf der Suche nach einem dualen Studienplatz als Technische Chemie (B.Sc.) inkl. Berufsausbildung? Wir haben für dich zahlreiche freie duale Studienplätze bei den besten Ausbildungsbetrieben - die Personaler freuen sich auf deine Bewerbung!

Freie duale Studienplätze

Ablauf des dualen Studiums

Ausbildungsintegriertes Studium

Der Studiengang kombiniert Berufsausbildung und Studium und ermöglicht zwei berufsqualifizierende Abschlüsse in der Zeit von einem!

Diese Berufe könnten dich auch interessieren