Spa- und Wellnesskosmetiker bei der Arbeit ©.shock - Fotolia.com

Ausbildung
Spa- und Wellnesskosmetiker (schul.) (m/w/d)

Bildungsweg
Schulische Ausbildung
Empfohlener Schulabschluss
Hauptschulabschluss
Ausbildungsdauer
2 Jahr(e)

Tätigkeiten in den Bereichen pflegende Kosmetik (Pflegen und behandeln von Hautstörung, Tiefenreinigung ect.) und dekorative Kosmetik (Make-ups, Schminken ect. für Theater, Foto, Film und Fernsehen)

Gesundheit, Pflege und Medizin

Was macht ein Spa- und Wellnesskosmetiker ?

Die Beauty- und Wellnessbranche ist ein Wachstumsmarkt mit großem Bedarf an umfassend ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Neben der Durchführung von kosmetischen Anwendungen beherrschen sie die breite Palette von Wellnessmassagen über Entspannungstechniken bis hin zu Fitnessangeboten.

Inhalte der Ausbildung


Theoretischer Unterricht
- Anatomie / Physiologie
- Ernährungslehre
- Dermatologie
- Krankheitslehre
- Hygiene
- Chemie / Rohstoffkunde
- Physik / Gerätekunde
- Wirkstoffkunde
- Kosmetische Theorie
- Verkaufskunde
- Farb-, Stil- und Imageberatung
- Erstellen einer Facharbeit
- Deutsch / Kommunikation
- Politik / Gesellschaftskunde
- Betriebswirtschaftslehre und Marketing / Werbung

Fachpraxis Kosmetik
- Maniküre, Handmassage
- Nagelmodellage, Naildesign
- Pediküre, Fuß- und Beinmassage
- Pflegende Kosmetik, Gesichtsbehandlung inkl. Brauen zupfen, Brauen und Wimpern färben etc.
- Körperbehandlungen: Packungen, Epilation mit Wachs, Zucker, Cellulitetherapie, u.a. Apparative Kosmetik
- Kosmetische Lymphdrainage: Basis Gesicht, Dekolleté, Brust/ Arme
- Dekorative Kosmetik
- Visagistik
- Special Effects: Facepainting, Wimpernverlängerung
- Hairstyling

Fachpraxis Spa und Wellness
- Klassische Ganzkörper-Entspannungsmassage
- Wellness- und Entspannungstechniken: Kräuterstempelmassage, Schokomassage, Hot Stone-Massage, Honigmassage, Ayurveda-Massage, Lomi Lomi Nui-Massage, Balinesische Massage, Afrikanische Massage, Aromamassage, Klangschalenmassage, Fantasiereisen, Muskelentspannung nach Jacobson, Anti-Stress-Training
- Fitness: Pilates, Yoga und Aqua-Wellness

Wie werde ich Spa- und Wellnesskosmetiker ?


Mindestens Hauptschulabschluss Ärztliches Gesundheitszeugnis
Quellen:
Bei der Recherche für unsere Berufsbilder verwenden wir die Informationen von der Bundesagentur für Arbeit
sowie dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie .

Ähnliche Berufe

Alltagsbetreuer (schul.) (m/w/d)
Deutschland
Schulische Ausbildung
Alltagsbetreuer sind in der Alten-, Familien- und Behindertenpflege tätig. Sie betreuen hilfs- und pflegebedürftige Menschen und helfen ihnen bei Dingen des täglichen Lebens.

Altenpflegehelfer (schul.) (m/w/d)
Deutschland
Schulische Ausbildung
Altenpflegehelfer unterstützen Altenpfleger bei der Betreuung, Versorgung und Pflege älterer Menschen.

Anästhesietechnischer Assistent (schul.) (m/w/d)
Deutschland
Schulische Ausbildung
Anästhesietechnische Assistenten übernehmen Aufgaben wie das Betreuen von Patienten vor und nach einer Narkose. Sie überwachen die Anästhesie- Durchführung, säubern und warten die Instrumente sowie die medizinischen Geräte die für die Narkose benötigt werden.

Assistent für Gesundheits- und Wellnesstourismus (schul.) (m/w/d)
Deutschland
Schulische Ausbildung
Assistenten für Gesundheits- und Wellnesstourismus sind Ansprechpartner für Urlauber, die aus der Fülle der Angebote im Bereich Sport, Fitness und Wellness das für die Urlauber passende herausfinden müssen. Hier beraten und unterstützen die Assistenten die Kunden in der Zusammenstellung eines maßgeschneiderten Urlaubsprogramms. Zu den Aufgaben gehört aber auch, für die Einrichtung, für die man tätig ist, die Attraktivität der entsprechenden Angebotspalette zu erweitern und zu optimieren.

Assistent für Gesundheitstourismus (schul.) (m/w/d)
Deutschland
Schulische Ausbildung
Assistenten für Gesundheitstourismus entwickeln Angebote im Bereich Tourismus und Wellness. Dazu betreiben sie Marktforschung, holen Angebote ein und erstellen Konzepte. Schließlich beraten sie Kunden zu den Freizeit-, Sport- oder Wellnessangeboten ihrer Einrichtung.

Techniker Krankenkasse