Karrieremöglichkeiten als Servicefahrer

Arbeitsorte

Als ausgebildeter Servicefahrer kannst du dich bei alldenjenigen Unternehmen bewerben, die Produkte ausliefern. Das sind zum Beispiel Unternehmen der Möbelindustrie, der Lebensmittelversorgung oder Kurier-, Express oder Postdienstleistungsunternehmen. Viel Erfolg für deinen Berufseinstieg!

Weiterbildung und Studium

Nur wer sich weiterbildet, kommt weiter im Leben. Im Laufe deiner Karriere wird sich immer wieder etwas ändern in deinem Berufsablauf, bei den Produkten, die du auslieferst, oder bei deinem Fahrzeug. Es ist daher empfehlenswert und wird auch oft von den Betrieben verlangt, dass ihre Mitarbeiter sich fort- und weiterbilden.

Lehrgänge und Seminare

Mögliche Themenbereiche, zu denen du dein Wissen auffrischen oder erweitern kannst, sind:
- Expressfahrdienst
- Speditionswesen
- Personenverkehr
- Ladungssicherung
- Kundenkommunikation
- Fahrzeugtechnik

Aufstiegsweiterbildung

Wenn du dich beruflich weiterentwickeln möchtest, kannst du durch berufliche Weiterbildungen einen zusätzlichen Titel erwerben. Damit steigst du in höhere Positionen auf und bekommst in der Regel ein höheres Gehalt. Hier ein paar Vorschläge für mögliche Weiterbildungen:
- Regionalleiter
- Kundenbetreuer
- Berufskraftfahrer
- Geprüfter Fachwirt für Güterverkehr und Logistik
- Geprüfter Fachwirt für Logistiksysteme
- Ausbilder

Studium

Mit einer Hochschulzugangsberechtigung (Abi oder Fachabi) kannst du nach deiner Ausbildung auch Studium anschließen, zum Beispiel in diesen Studiengängen:
- Bachelor of Engineering Fahrzeugtechnik
- Bachelor of Arts BWL - Spedition, Transport und Logistik
- Bachelor of Science Logistik und Supply Chain Management

Selbstständigkeit

Mit einigen Jahren Berufserfahrung und eventuell einer beruflichen Weiterbildung, steht dir auch der Weg in die Selbstständigkeit offen. Wenn du von deinem eigenen Lieferservice träumst, solltest du dir mal Gedanken darüber machen, ob es möglich ist, diesen Traum wahrzumachen.

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Kauffrau / Kaufmann im Einzelhandel

Kauffrau / Kaufmann im Einzelhandel

29074 freie Ausbildungsplätze

Kaufleute im Einzelhandel verkaufen im direkten Kundenkontakt die unterschiedlichsten Konsumgüter, angefangen von Nahrungsmitteln und Getränken über Haushaltswaren und Kleidung bis hin zu Unterhaltungselektronik und Wohnbedarf.

Duale Ausbildung
Verkäufer / Verkäuferin

Verkäufer / Verkäuferin

14684 freie Ausbildungsplätze

Als Verkäufer kontrollierst, verkaufst und präsentierst du Waren aller Art in Fachgeschäften, Supermärkten und Warenhäusern. Auch die Kundenberatung und die Auszeichnung der Waren gehören zu deinen Aufgaben.

Duale Ausbildung
Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk

Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk

12302 freie Ausbildungsplätze

Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk arbeiten in Bäckereien, Konditoreien und Fleischereien. Sie präsentieren und verkaufen Waren und Produkte und sorgen für einen einwandfreien Verkaufsraum.