Karrieremöglichkeiten als Schädlingsbekämpfer

Arbeitsorte

Schädlingsbekämpfer können in Dienstleistungsbetrieben für Schädlingsbekämpfung und bei Hygienedienstleistern,  bei Versuchs­- und Herstellungsbetrieben für Schädlingsbekämpfungsmittel und bei Gesundheits­, Pflanzenschutz­ und Landwirtschaftsämtern sowie Forstverwaltungen eine Anstellung finden.

Weiterbildung

Wenn du dich beruflich weiterentwickeln oder verändern möchtest, kannst du an Fort- oder Weiterbildungen teilnehmen.

In Lehrgängen und Seminaren erlangst du neues Wissen oder vertiefst dein bisheriges Wissen auf einem bestimmten Themengebiet, beispielsweise:

  • Arbeitssicherheit
  • Kommunikative Kompetenzen
  • Pflanzenschutz
  • Umgang mit Gefahrstoffen
  • Umweltrecht
  • Schädlingsbekämpfung

Durch eine berufliche Weiterbildung kannst du in eine höhere Position aufsteigen. Du erwirbst einen neuen Titel, zum Beispiel:

  • Desinfektor
  • Fachwirt – Umweltschutz
  • Technischer Fachwirt
  • Techniker – Reinigungs- und Hygienetechnik

Studium 

Du möchtest unbedingt studieren? Wenn du die Hochschulzulassungsvoraussetzungen erfüllst, gar kein Problem. Wie wäre es mit einem der folgenden Studiengängen:

Berufliche Selbstständigkeit

Du träumst von beruflicher Selbstständigkeit? Als Schädlingsbekämpfer kannst du dich z.B. mit Dienstleistungen oder Beratung in Fragen der Vorbeugung und Bekämpfung von Schädlingsbefall selbstständig machen.

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Land- und Baumaschinenmechatroniker

Land- und Baumaschinenmechatroniker

450 freie Ausbildungsplätze

Land- und Baumaschinenmechatroniker warten Land-, Kommunal- und Baumaschinen und setzen diese Instand. Zudem sind sie für die Diagnose und Fehlersuche an den mechanischen, hydraulischen, elektrischen und elektronischen Systemen einer Maschine oder Anlage zuständig und arbeiten mit neuester Motor- und Antriebstechnik, Hydraulik, Elektronik und Erntetechnik.

Duale Ausbildung
Florist

Florist

41 freie Ausbildungsplätze

Floristen schaffen mit ihren Blumenarrangements zu jeder Jahreszeit eine besondere Atmosphäre und machen unser aller Leben jeden Tag ein bisschen bunter. Sie fertigen Gestecke und Sträuße an und sind zudem für die Pflege der Pflanzen und für die Dekoration im Laden verantwortlich.

Duale Ausbildung
Fachkraft für Abwassertechnik

Fachkraft für Abwassertechnik

100 freie Ausbildungsplätze

Fachkräfte für Abwassertechnik bedienen, steuern, kontrollieren und warten technische Anlagen und Maschinen. Sie entnehmen Proben und werten diese aus.