Musterbewerbung als Physiotherapeut

Die Bewerbung ist dein Aushängeschild und dein Zugang zur Ausbildung. Sie ist enorm wichtig, denn sie ist dein erster Eindruck bei einem potentiellen Arbeitgeber. Du kannst dir vorstellen, wie wichtig es ist, dass du dich an formale Kriterien hältst und inhaltlich von dir überzeugen kannst.

Bist du zum Beispiel selbst ein begeisterter Sportler, achtest auf deine Ernährung und fragst beim Arzt genau nach, was in deinem Körper gerade passiert, wenn du krank bist? Vielleicht hast du schon mal in einem Fitnessstudio gejobbt oder einen Trainingsschein in deinem Verein gemacht. Eventuell hat dir dein Schulpraktikum in einer Reha-Klinik so gut gefallen, dass du jetzt unbedingt eine Ausbildung zum Physiotherapeuten machen möchtest. Oder dich hat der Physiotherapeut, der dir geholfen hat, nach einem Beinbruch wieder mobil zu werden, so begeistert, dass du nun beschlossen hast, selbst in diesen Beruf einzusteigen.

Was auch immer es ist, was dich dazu motiviert, dich für eine Ausbildung zum Physiotherapeuten zu bewerben – es gehört unbedingt in dein Anschreiben. Alle berufsbezogenen Tätigkeiten solltest du darüber hinaus auch im Lebenslauf erwähnen.

Erfolgreich bewerben

Wie schreibe ich eine Bewerbung? Wie gestalte ich mein Anschreiben? Wie hebe ich mich von anderen Bewerbern ab?

Mit zahlreichen Tipps, Informationen, konkreten Beispielen und Mustern helfen wir dir, dich für deine Ausbildung oder für dein Studium erfolgreich zu bewerben.

Bewerbungstutorial starten

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Pflegefachmann

Pflegefachmann

2136 freie Ausbildungsplätze

Pflegefachkräfte sind die ersten Ansprechpartner für Patienten. Sie versorgen Hilfsbedürftige, assistieren bei Therapien und Untersuchungen, vermitteln zwischen Patient und Arzt und übernehmen in Pflegeeinrichtungen, Krankenhäusern und Altenheimen wichtige Verwaltungsaufgaben. 

Duale Ausbildung | Schulische Ausbildung
Sport- und Fitnesskaufmann

Sport- und Fitnesskaufmann

177 freie Ausbildungsplätze

Sport- und Fitnesskaufleute bieten den Kunden in Fitnessstudios, Sportschulen, Wellnesszentren oder Schwimmbädern eine Rundum-Betreuung plus Beratung. Sie kümmern sich neben typischen Tätigkeiten im Bereich Sport auch um unverzichtbare Dinge, welche man jedoch oft nicht sofort sieht.

Duale Ausbildung | Schulische Ausbildung
Kaufmann im Gesundheitswesen

Kaufmann im Gesundheitswesen

261 freie Ausbildungsplätze

Kaufleute im Gesundheitswesen übernehmen organisatorische, planerische und qualitätssichernde Aufgaben. Des Weiteren wirken sie bei der Entwicklung von Dienstleistungsangeboten und Marketingmaßnahmen mit und sind zudem in den kaufmännischen Geschäfts- und Leistungsprozessen des jeweiligen Unternehmens integriert.