Karrieremöglichkeiten als Pharmakant

Arbeitsorte

Tschüss Ausbildung – Hallo Berufseinstieg!
Als ausgebildeter Pharmakant kannst du dich bei allen Unternehmen der Pharmazeutischen Industrie oder der Chemischen Industrie bewerben. Du arbeitest dort in Labors und Produktionshallen.

Weiterbildung

Dir reicht deine Berufsausbildung nicht? Du möchtest über den Tellerrand hinausblicken?
Keine Angst – als Pharmakant hast du verschiedene Möglichkeiten, dich im Laufe deines Berufslebens fort- und weiterzubilden.

Mit verschiedenen Fortbildungen und Seminaren erweiterst du zum Beispiel in einem kleineren und weniger zeitintensiven Rahmen dein Wissen zu einzelnen Themengebieten, wie zum Beispiel:
  • Verfahrenstechnik
  • Elektrische Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Pharmatechnik
  • Qualitätsprüfung
Wenn du es dagegen auf einen erweiterten Titel, eine höhere Position im Unternehmen und somit auch ein höheres Gehalt abgesehen hast, ist vielleicht eine berufliche Weiterbildung der richtige Weg für dich:
  • Industriemeister Fachrichtung Pharmazie
  • Industriemeister Fachrichtung Chemie
  • Staatlich geprüfter Techniker Fachrichtung Chemietechnik
  • Ausbilder

Studium

Mit Hochschulzugangsberechtigung (Fachabitur oder Abitur) steht dir auch ein Studium als Weiterbildungsmaßnahme offen. Als ausgebildeter Pharmakant eignen sich für dich z.B. folgende Studiengänge:


Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Friseur

Friseur

607 freie Ausbildungsplätze

Der Friseurberuf ist ein handwerklicher, kreativer und kommunikativer Beruf. Friseure schneiden, frisieren, färben, schminken und führen Maniküren durch – individuell und typgerecht in Absprache mit ihren Kunden.

Duale Ausbildung
Sozialversicherungsfachangestellter Fachrichtung Allgemeine Krankenversicherung

Sozialversicherungsfachangestellter Fachrichtung Allgemeine Krankenversicherung

807 freie Ausbildungsplätze

Sozialversicherungsfachangestellte der Fachrichtung Allgemeine Krankenversicherung beraten Kunden zu Versicherungsangelegenheiten im Krankheits- und Pflegefall, bearbeiten Leistungsanträge auf Grundlagen des Sozialgesetzes und erledigen Tätigkeiten des Rechnungswesens, wie zum Beispiel Beiträge berechnen und Beitragserstattungen gewähren.

Duale Ausbildung
Altenpfleger

Altenpfleger

364 freie Ausbildungsplätze

Altenpfleger pflegen und betreuen ältere Menschen, die den Alltag nicht mehr allein bewältigen können. Durch Freizeitaktivitäten, Gespräche und einfühlsame Fürsorge unterstützen sie alte Menschen, so gut es geht am täglichen Leben teilzuhaben.


Nach oben