Wie werde ich Optikerassistent?

Der Beruf des Optikerassistent ist sehr anspruchsvoll und vielseitig. Folgende Voraussetzungen solltest du deshalb für die Lehre als Optikerassistent mitbringen:

  • technisches Interesse
  • handwerkliches Geschick
  • Spaß auf Leute zuzugehen
  • gute Kommunikationsfähigkeit
  • Interesse an Physik und Medizin
  • sehr gute Fingerfertigkeit
  • Genauigkeit

Zudem solltest du über einen Mittelschulabschluss verfügen und zwischen 15 und 24 Jahren als sein. Wenn du über das Matura verfügst, kannst du die Ausbildung verkürzt innerhalb von 2,5 Jahren absolvieren.

Bildungsweg

Duale Ausbildung

Empfohlener Schulabschluss

Mittelschulabschluss (Italien)

Ausbildungsdauer

3,5 Jahr(e)

Ablauf der Ausbildung

Den Beruf Optikerassistent kannst du in Südtirol erlernen. Falls du aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz kommst, schau dir doch einmal die Ausbildung Augenoptiker, das Pendant zum Optikerassistenten, an.

Hilfreiche Fähigkeiten
  • Überzeugungskraft
  • Technisches Verständnis
  • Arbeitsgenauigkeit
  • Handwerkliches Geschick

Wie gut passt der Beruf Optikerassistent zu dir?

Wenn du in deinem Beruf gerne etwas mit deinen Händen erschaffen möchtest, ist der Beruf Optikerassistent genau der richtige für dich.
Wenn du nicht körperlich anstrengend arbeiten möchtest, könnten andere Berufe besser zu dir passen.

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Kauffrau / Kaufmann im Einzelhandel

Kauffrau / Kaufmann im Einzelhandel

18455 freie Ausbildungsplätze

Kaufleute im Einzelhandel verkaufen im direkten Kundenkontakt die unterschiedlichsten Konsumgüter, angefangen von Nahrungsmitteln und Getränken über Haushaltswaren und Kleidung bis hin zu Unterhaltungselektronik und Wohnbedarf.

Duale Ausbildung
Verkäufer / Verkäuferin

Verkäufer / Verkäuferin

7972 freie Ausbildungsplätze

Als Verkäufer kontrollierst, verkaufst und präsentierst du Waren aller Art in Fachgeschäften, Supermärkten und Warenhäusern. Auch die Kundenberatung und die Auszeichnung der Waren gehören zu deinen Aufgaben.

Duale Ausbildung
Handelsfachwirt

Handelsfachwirt

6067 freie Ausbildungsplätze

Handelsfachwirte bzw. Handelsfachwirtinnen arbeiten in Unternehmen des Einzel- oder Groß- und Außenhandels in der mittleren Führungsebene. Dort kümmern sie sich um den Ein- und Verkauf, das Marketing, Rechnungs- und Finanzwesen sowie um die Personalwirtschaft.