Milchwirtschaftliche Laboranten überwachen die Milchverarbeitung ©Pixabay Public Domain

Ausbildung
Milchwirtschaftlicher Laborant (m/w/d)

Bildungsweg
Duale Ausbildung
Empfohlener Schulabschluss
Realschulabschluss / Mittlere Reife
Ausbildungsdauer
3 Jahr(e)

Bewerbung Milchwirtschaftlicher Laborant


Es ist dein Traum, Milchwirtschaftlicher Laborant zu werden? Dann nichts wie ran an die Bewerbung!

Zunächst ist es wichtig, dass du das vom Betrieb gewünschte Bewerbungsformat einhältst und deine Bewerbung fehlerfrei ist und den formalen Standards entspricht. Fallen dem Personalleiter beim ersten Anblick direkt Tippfehler ins Auge, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass deine Bewerbung aussortiert wird. Ist sie jedoch fehlerfrei, wird sie genauer in Augenschein genommen und es geht an die inhaltliche Aussagekraft deiner Bewerbung.

Das Herzstück deiner Bewerbung ist das Anschreiben. Dort äußerst du nicht nur deinen Wunsch nach einem Ausbildungsplatz sondern erklärst warum gerade du der oder die Richtige für den Job bist. Vielleicht hast du mal auf einem Bauernhof ausgeholfen und dort deine Vorliebe zu Milch entdeckt? War Chemie schon immer dein Lieblingsfach in der Schule und du kannst mit guten Noten oder gar der Teilnahme in einer AG glänzen? All dies können gute Argumente dafür sein, dich einzustellen.

Der Lebenslauf ist eine stichpunktartige Auflistung all deiner bisherigen beruflichen Erfahrungen. Du listest deine Schullaufbahn, Nebenjobs, Praktika sowie weitere Qualifikationen wie Fremdsprachenkenntnisse, EDV- Kenntnisse, Führerscheinklasse und deine Hobbies auf. Während du dich im Anschreiben auf ein paar Argumente konzentrierst, listet du im Lebenslauf vollständig all deine Erfahrungen auf, unabhängig davon, ob sie etwas mit deinem aktuellen Berufswunsch zu tun haben oder nicht.

Wir drücken dir die Daumen, dass du schon bald zum Vorstellungsgespräch eingeladen wirst!


Allgemeine Informationen zur Erstellung des Anschreibens und Lebenslaufs für deine Bewerbung findest du unter unseren Bewerbungstipps. Unsere Musterbewerbungen zeigen dir anhand von konkreten Beispielen, wie du deine Bewerbungsunterlagen gestalten kannst.


Ähnliche Berufe

Bäcker (m/w/d)
Deutschland Österreich Schweiz Italien
Duale Ausbildung
Bäcker stellen Backwaren wie Brote, Brötchen und Kuchen her. Sie profitieren von ihrem handwerklichen Geschick und ihrer Kreativität, wenn es um das Garnieren und Glasieren von süßen Backwaren geht.

Brauer und Mälzer (m/w/d)
Deutschland Österreich Italien
Duale Ausbildung
Brauer und Mälzer bedienen Maschinen und Anlagen der automatisierten Bierherstellung. Sie kennen die Arbeitsschritte in- und auswendig, sind für die Qualität der Produkte verantwortlich und sorgen für einwandfreie Abläufe in der Produktion.

Brenner (m/w/d)
Deutschland
Duale Ausbildung
In der Ausbildung zum Brenner bist du für die Herstellung von Rohspiritus und Trinkbranntwein verantwortlich. Die Hauptzutaten aus Obst, Getreide, Kartoffeln oder Melasse maischst du ein, lässt diese je nach Alkoholgehalt für eine bestimmte Zeit gären und destillierst daraus hochprozentigen Alkohol.

Fachkraft für Fruchtsafttechnik (m/w/d)
Deutschland
Duale Ausbildung
Fachkräfte für Fruchtsafttechnik bedienen Maschinen zur Herstellung von Frucht- und Gemüsesäften, Erfrischungsgetränken und Fruchtweinen.

Fachkraft für Lebensmitteltechnik (m/w/d)
Deutschland
Duale Ausbildung
Fachkräfte für Lebensmitteltechnik stellen aus unterschiedlichen Rohstoffen industriell gefertigte Nahrungsmittel und Getränke. Hierzu halten sie sich an die vorgegebenen Rezepturen und Prozessabläufe, bedienen Maschinen und Fertigungsanlagen und überwachen den Herstellungsprozess.

Techniker Krankenkasse