Musterbewerbung als Medientechnologe Siebdruck

Um einen Ausbildungsplatz zum Medientechnologen Siebdruck zu bekommen, bedarf es einer guten Bewerbung, mit der du beim Personalleiter punktest. Doch wie schaffst du das? Wir haben einige Tipps und Tricks für dich zusammengestellt, die dir dabei helfen könnten.

Am einfachsten könnte es sein, wenn du mit deinem Lebenslauf startest. Im Lebenslauf listest du stichpunktartig deine Schullaufbahn und, falls vorhanden, bisherige Berufserfahrungen auf. Zu letzterem zählen auch Nebenjobs und Praktika. Darüberhinaus hast du im Lebenslauf Platz um deine Hobbies aufzuzählen, Fremdsprachenkenntnisse und gegebenenfalls deine Führerscheinklasse anzugeben sowie zu erwähnen, an welchen AGs du teilgenommen hast.

Im Anschreiben verknüpfst du deinen Wunsch nach einem Ausbildungsplatz mit zwei bis drei aussagekräftigen Argumenten, warum gerade DU der richtige Kandiat bzw. die richtige Kandidatin für den Ausbildungsplatz bist. Überlege dir im Vorfeld, welche Eigenschaften du mitbringst, die man als Medientechnologe Siebdruck braucht und warum du dich gerade bei diesem einen Unternehmen bewirbst, für das du gerade deine Bewerbung aufsetzt. Die Teilnahme an einer Kunst- AG, in der ihr beispielsweise Linoldrucke gemacht habt oder ein Praktikum in einer Druckerei zeugen von deinem Interesse an der Arbeit.

Bevor du deine Bewerbung abschickst, überprüfe, ob sie fehlerfrei ist und du alle formalen Standards eingehalten hast. Wir drücken dir die Daumen, dass du schon bald eine Einladung zum Vorstellungsgespräch bekommst.

Erfolgreich bewerben

Wie schreibe ich eine Bewerbung? Wie gestalte ich mein Anschreiben? Wie hebe ich mich von anderen Bewerbern ab?

Mit zahlreichen Tipps, Informationen, konkreten Beispielen und Mustern helfen wir dir, dich für deine Ausbildung oder für dein Studium erfolgreich zu bewerben.

Bewerbungstutorial starten

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Kaufmann für Dialogmarketing

Kaufmann für Dialogmarketing

246 freie Ausbildungsplätze

Kaufleute für Dialogmarketing sind im Bereich des Tele- oder Direktmarketings tätig. Sie verkaufen Dienstleistungen und kontrollieren den Erfolg der eingeleiteten Marketingmaßnahmen. Hierzu gehört insbesondere die Kundengewinnung, -betreuung und -bindung. Dies geschieht auf den unterschiedlichsten Wegen, meistens jedoch am Telefon oder per Live-Chat.

Duale Ausbildung
Kaufmann für Marketingkommunikation

Kaufmann für Marketingkommunikation

87 freie Ausbildungsplätze

Kaufleute für Marketingkommunikation wissen ganz genau, wie man die Botschaft eines Unternehmens mithilfe von Medien der Zielgruppe vermittelt. Dazu entwickeln sie Werbe- und Kommunikationskonzepte, organisieren die Kampagne und überwachen ihren Verlauf.

Duale Ausbildung
Gestalter für visuelles Marketing

Gestalter für visuelles Marketing

33 freie Ausbildungsplätze

Gestalter und Gestalterinnen für visuelles Marketing entwickeln Gestaltungskonzepte für die Präsentation von Waren und Dienstleistungen. Sie bearbeiten Grafiken am PC, stellen Materialien in der Werkstatt her und setzen die Produkte im Verkaufsraum optimal in Szene. Mit dem Einsatz verschiedener Gestaltungselemente lenken sie die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden auf bestimmte Produkte. Sie arbeiten in Einzelhandelsgeschäften, Kongresszentren oder auch auf Ausstellungsveranstaltungen, wie zum Beispiel Messen.

Nach oben