Musterbewerbung als Medientechnologe / Medientechnologin Druck

Hast du ein gutes technisches Verständnis? Kannst du sorgfältig und genau arbeiten? Hast du ein gutes Farbempfinden? Dann nichts wie ran an deine Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zum Medientechnologen Druck. Wie genau das geht, erfährst du hier. Mit ein paar kleinen Tipps und Tricks ist deine Bewerbung schneller geschrieben als du vielleicht denkst.

Ziel deiner Bewerbung ist es, den Personalleiter davon zu überzeugen, dass du genau der oder die Richtige für den ausgeschriebenen Ausbildungsplatz bist. Nur wenn du mit deiner Bewerbung punktest, wirst du zum Vorstellungsgespräch eingeladen. Doch wie schaffst du das?

Es ist eine gute Idee, zuerst deinen Lebenslauf zu schreiben. Im Lebenslauf listet du deine Schullaufbahn und all deine bisherigen Berufserfahrungen auf. Hierzu zählen auch Praktika und Nebenjobs, die du gemacht hast. Außerdem bietet dir der Lebensraum Platz, weitere Qualifikationen aufzuzählen, beispielsweise deine Fremdsprachenkenntnisse, Führerscheinklasse, oder die Teilnahme an AGs. Auch deine Hobbies finden an dieser Stelle Platz.

Auf Grundlage deines Lebenslaufs machst du dich nun ans Werk und startest mit dem Anschreiben. Das Anschreiben ist das Herzstück deiner Bewerbung. Dort äußerst du deinen Wunsch nach einem Ausbildungsplatz und verknüpfst ihn mit den wichtigsten Argumenten, warum gerade du den Platz bekommen solltest. Überleg dir, welche Stärken du mitbringst und welchen Nutzen der Betrieb aus dir als Azubi ziehen kann. Welche Eigenschaften und Interessen hast du, die man als angehender Medientechnologe Druck braucht? Beachte, dass du diese Eigenschaften und Interessen mit Erfahrungen aus deinem Lebenslauf belegen kannst. Ein Praktikum in einer Druckerei zeugt beispielsweise von deinem Interesse an der Berufsbranche.

Lass dich von Ausbildungsbetrieben finden!

Ausbildungsplatzsuche leicht gemacht. Erstelle dein Bewerberprofil und du wirst direkt von interessierten Ausbildungsbetrieben angesprochen – ohne dich bewerben zu müssen!

Jetzt Bewerberprofil anlegen

Offene Fragen

Du hast noch offene Fragen? Registriere dich in unserem Servicebereich, um Fragen zu stellen.

Jetzt registrieren

Diese Berufe könnten dich auch interessieren