Karrieremöglichkeiten als Medieninformatiker/in Game Development

Nach der zweijährigen schulischen Ausbildung können die Medieninformatiker/-in Game Development direkt ins Berufsleben einsteigen. 

Durch den hohen und wachsenden Bedarf an Informatikern, der umfassenden Ausbildung und dem wachsenden Markt für Computerspiele, haben Medieninformatiker/-innen Game Development gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Wer sich weiterbilden möchte, hat die Möglichkeit sich bis zum Ende des ersten Semesters, dafür zu entscheiden die Ausbildung um ein Jahr zu verlängern und in England oder Irland den Bachelor of Science oder Bachelor of Art zu machen. 

Im Berufsleben ist es wichtig, sich auf dem Laufenden zu halten, denn gerade der IT-Bereich und die Game-Trends entwickelt sich stetig weiter. Dafür werden auch viele Weiter- und Fortbildungen angeboten. 

Offene Fragen

Du hast noch offene Fragen? Registriere dich in unserem Servicebereich, um Fragen zu stellen.

Jetzt registrieren

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Chatte mit uns

Leider ist gerade kein Experte verfügbar. In der Zeit von 8 bis 17 Uhr (montags bis freitags) kümmern wir uns schnellstmöglich um deine Anfrage. Bitte beachte die Feiertage in Nordrhein-Westfalen.

Folgende Links helfen dir vielleicht weiter:

Jetzt registrieren