Maurer bei der Arbeit ©Pixabay Public Domain

Ausbildung
Maurer (m/w/d)

Bildungsweg
Duale Ausbildung
Empfohlener Schulabschluss
Hauptschulabschluss
Ausbildungsdauer
3 Jahr(e)

Das verdient ein Maurer


1. Lehrjahr

700 - 790 Euro

2. Lehrjahr

910 - 1140 Euro

3. Lehrjahr

1130 - 1410 Euro

Der Maurer-Beruf gehört zu den gut bezahlten Ausbildungsberufen. Dafür musst du aber auch körperliche Arbeit leisten und das ist manchmal nicht ganz ohne. Überlege dir gut, ob du dieser Beruf zu dir passt und nicht nur, ob dir das Gehalt gut passt.

Gehalt während der Ausbildung

Im ersten Lehrjahr verdienst du zwischen 670 und 760 Euro. Der Lohn ist erst noch recht niedrig angesetzt, da du natürlich nicht von Anfang an alle Tätigkeiten direkt ausführen kannst. Du fängst mit kleineren Aufgaben an und schaust auch deinem Ausbilder noch viel über die Schulter. Im zweiten Ausbildungsjahr sieht das schon anders an. Da bekommst du zwischen 890 und 1.160 Euro brutto. Im letzten Jahr liegt dein Gehalt bei 1.120 bis 1.400 Euro brutto im Monat. Damit lässt sich doch schon etwas anfangen!

Gehalt nach der Ausbildung

Wenn du deine Ausbildung erfolgreich beendet hast, sammelst du vielleicht erst einmal etwas Berufserfahrung. Dein Einstiegsgehalt wird bei etwa 1.700 bis 2.500 Euro im Monat liegen. Wenn du möchtest, kann es danach beruflich noch weitergehen, zum Beispiel mit einer Weiterbildung zum Vorarbeiter, Werkpolier, geprüften Polier und Meister. Du kannst mit diesen Titeln bis zu 3.000 Euro verdienen, als Meister sogar bis zu 4.000 im Monat.


Ähnliche Berufe

Asphaltbauer (m/w/d)
Deutschland
Duale Ausbildung
Asphaltbauer stellen Bodenbeläge aus Asphaltgemischen für Straßen, Brücken, Parkdecks, Schulhöfe, Sportanlagen, Werkstatthallen usw. her. Sie dichten Oberflächen gegen Feuchtigkeit ab und führen Wärme- und Schalldämmmaßnahmen durch.

Ausbaufacharbeiter (m/w/d)
Deutschland
Duale Ausbildung
Ausbaufacharbeiter bauen Gebäude aus und übernehmen dabei je nach Schwerpunkt Stuckarbeiten, verputzen Wände und Decken, verlegen Estrich, Fliesen und Platten oder bauen Isolierschichten ein und montieren Leichtbauwände.

Bau- und Galanteriespengler (m/w/d)
Italien
Duale Ausbildung
Bau- und Galanteriespengler sind für die Herstellung sämtlicher Blechprodukte, die auf dem Bau benötigt werden, sowie für die Produktion von Haushaltsgegenständen zuständig. Sie fertigen nicht nur Dachrinnen, Luftkanäle und Rohre, sondern stellen, je nach Fachrichtung, auch Kaminabzüge, Vasen, Teekannen und vieles mehr her. Neben der Fertigung kümmern sie sich auch um die Reparatur der Produkte und Anlagen.

Baugeräteführer (m/w/d)
Deutschland
Duale Ausbildung
Baugeräteführer transportieren Baumaschinen und Baugeräte im Hoch- und Tiefbau zum Einsatzort, richten sie dort ein, bedienen und warten sie.

Baumaschinenmechaniker EFZ (m/w/d)
Schweiz
Duale Ausbildung
Baumaschinenmechaniker kümmern sich um die Service- und Reparaturarbeiten an Motoren und Getrieben von Baumaschinen und -geräten jeglicher Art.

Techniker Krankenkasse