Voraussetzungen für das duale Studium Master of Engineering Energysystemtechnik inkl. Bachelor of Engineering und Berufsausbildung?

  • Allg. Hochschulreife
  • Mindestnote 2,6
  • Mathematik oder ein naturwissenschaftliches Fach als Leistungskurs wünschenswert

Bildungsweg

Kooperatives Studium

Empfohlener Schulabschluss

Allgemeine Hochschulreife

Ausbildungsdauer

6 Jahr(e)

Was macht ein Absolvent Master of Engineering Energysystemtechnik inkl. Bachelor of Engineering und Berufsausbildung?

Der Masterstudiengang Energysystemtechnik inkl. Bachelor of Engineering und Berufsausbildung bietet den Studierenden die Gelegenheit, innerhalb von vergleichsweise kurzer Zeit einen grundlegenden Hochschulabschluss (Bachelor of Engineering), einen weiterführenden Hochschulabschluss (Master of Engineering) und einen Abschluss in einem Ausbildungsberuf zu erwerben. Im Masterstudiengang vertiefen und erweitern sie die Inhalte aus dem Bachelorstudium und spezialisieren sich im Bereich Turbomaschinen. Die Vermittlung der Inhalte orientiert sich sehr stark an der beruflichen Praxis.

Inhalte des dualen Studiums

  • Wärme-/strömungstechnik
  • Energieverfahrenstechnik
  • Elektrotechnik
  • Mechanik und Konstruktion
  • Projektmanagement
  • Regelungstechnik
  • Rechnergestützte Ingenieursmathematik
  • Elektrische Energietechnik
  • Effiziente Energienutzung
  • Elektrische Leistungswandlung
  • Gebäude-Energieversorgung
  • Emissionsarme Energieanlagen
  • Netztechnik
  • Turbomaschinen
  • Hochleistungspulstechnik
  • Energietransport in Gebäuden
  • Windkraftanlagen
  • Primärtechnik
  • Gasturbinen
  • Leistungselektronik
  • Gebäudeautomation
  • Wasserstoff-Energiesysteme
  • Sekundärtechnik
  • Dampfturbinen
  • Photovoltaik
  • Nah- und Fernwärme
  • Biomasse-Energiesysteme
  • Energiewirtschaft
  • Generatoren
  • Innovative Kraftwerkstechnik
  • Fertigung und Logistik
  • BWL
  • VWL
  • Recht

Ablauf des dualen Studiums

Im Studienplan ist ein Auslandsaufenthalt vorgesehen.

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Nach oben