Milchkühe sind reine Pflanzenfresser ©Pixabay Public Domain

Ausbildung
Landwirt (m/w/d)

Bildungsweg
Duale Ausbildung
Empfohlener Schulabschluss
Hauptschulabschluss
Ausbildungsdauer
3 Jahr(e)

Zukunftschancen Landwirt


Also ausgebildeter Landwirt bist du bereit für den Arbeitsmarkt. Du kannst dich bei Betrieben bewerben, wirst vielleicht von deinem Ausbildungsbetrieb übernommen oder erfüllst dir den Traum von der Selbständigkeit. 

Arbeitsorte

Deine zukünftigen Arbeitsorte sind in erster Linie landwirtschaftliche Großbetriebe oder dein eigener landwirtschaftlicher Betrieb. Darüber hinaus kannst du bei Agrarfirmen,  Saatzucht- und Vermehrungsunternehmen oder im öffentlichen Dienst eine Anstellung finden.

Weiterbildung

Um die Karriereleiter weiter nach oben zu klettern, sind Fort- und Weiterbildungen unverzichtbar. Auch dein Gehalt kann durch zusätzliche Qualifikationen steigen. In der Landwirtschaft kommt es stets zu Neuentwicklungen in der Produktionstechnik und zu neuen Fragen in der Agrarpolitik. Um immer auf dem neusten Stand zu bleiben, stehen dir zum Beispiel die nachfolgenden Möglichkeiten offen.

Lehrgänge und Seminare

Lehrgänge und Seminare sind eine gute Option, dein Wissen auf einem bestimmten Bereich deines Berufsfelds zu erweitern. Zur Auswahl stehen zum Beispiel:
  • Ackerbau
  • Agrartechnik
  • Geflügelhaltung
  • Milchvieh und Rinder
  • Schweinehaltung
  • Pflanzenschutzökologische Landwirtschaft

Berufliche Weiterbildung

Durch eine berufliche Weiterbildung hast du die Möglichkeit, folgende Titel zu erwerben und in eine höhere Position aufzusteigen:
  • Staatlich geprüfter Agrarbetriebswirt
  • Staatlich geprüfter Natur- und Landschaftspflege
  • Fachagrarwirt
  • Landwirtschaftsmeister

 Studium

Falls du über eine Hochschulzugangsberechtigung verfügst, du also das Abi oder Fachabi hast, können folgende Studiengänge für dich interessant sein:

Selbstständigkeit

Als angestellter Landwirt oder angestellte Landwirtin zu arbeiten reicht dir nicht? Du träumst von deinem eigenen Betrieb? Du möchtest dich zum Beispiel auf Viehzucht oder Ackerbau spezialisieren? Dein eigener Herr sein? Dann wäre der Weg in die Selbstständigkeit eine ernst zu nehmende Möglichkeit!


Ähnliche Berufe

Fachkraft Agrarservice (m/w/d)
Deutschland
Duale Ausbildung
Fachkräfte Agrarservice wenden Kommunikations- und Informationstechniken im Umgang mit Kunden an. Sie nutzen, pflegen und warten Agrartechnik und halten sie instand, bedienen und führen landwirtschaftliche Maschinen. Sie beurteilen Pflanzenbestände im Vegetationsablauf und ernten, lagern und konservieren pflanzliche Produkte.

Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d)
Deutschland
Duale Ausbildung
Fachkräfte für Abwassertechnik bedienen, steuern, kontrollieren und warten technische Anlagen und Maschinen. Sie entnehmen Proben und werten diese aus.

Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft (m/w/d)
Deutschland
Duale Ausbildung
Fachkräfte für Kreislauf- und Abfallwirtschaft sorgen für die korrekte Sortierung, Entsorgung und Verwertung von Abfällen aller Art. Sie bedienen, steuern, kontrollieren und warten hierfür technische Anlagen und Maschinen, entnehmen Proben von Gefahrenstoffen und werten sie aus.

Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice (m/w/d)
Deutschland
Duale Ausbildung
Fachkräfte für Rohr-, Kanal- und Industrieservice kontrollieren, reinigen und warten Rohre, Kanäle, Pumpanlagen und andere abwassertechnische Anlagen und tragen so zum Umweltschutz bei.

Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (m/w/d)
Deutschland
Duale Ausbildung
Fachkräfte für Wasserversorgungstechnik bedienen und überwachen Maschinen und Anlagen, die Wasser fördern, aufbereiten oder weiterleiten, und verlegen Rohrleitungen.

Techniker Krankenkasse