Musterbewerbung als Landwirt

Du bist verantwortungsbewusst, hast Spaß am Umgang mit Tieren und der Natur und ein gutes Verständnis für ökologische Zusammenhänge. Hiermit erfüllst du bereits einige Voraussetzungen für den Beruf als Landwirt. Doch wie kommst du nun an einen Ausbildungsplatz?

Das Zusammenstellen deiner Bewerbungsunterlagen ist der erste Schritt in die richtige Richtung. Diese müssen vollständig sein und den formalen Standards entsprechen. Durch das Anschreiben und deinen Lebenslauf bekommt der Arbeitgeber einen ersten Eindruck von dir. Wenn der erste Eindruck stimmt, wirst du zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen.

Überlege dir vorher in aller Ruhe, welche deiner Eigenschaften für deinen zukünftigen Arbeitgeber von Nutzen sein könnten. Warum bist genau DU der richtige Kandidat für den Job? Was hebt dich von anderen Bewerbern ab? Das Anschreiben ist deine Chance, das Interesse des Personalers zu wecken.

Wenn du bereits Berufserfahrungen gesammelt hast, gehören diese in deinen Lebenslauf. Hast du vielleicht schon ein Praktikum auf einem Bauernhof, in einer Pferdeklinik oder Gärtnerei absolviert? Arbeitest du ehrenamtlich im Tierheim? All dies sind gute Beispiele für dein Interesse an Tieren und der Liebe zur Natur und können für deinen Arbeitgeber das ausschlaggebende Argument sein, warum gerade du am Ende den Ausbildungsvertrag unterschreiben darfst.

Erfolgreich bewerben

Wie schreibe ich eine Bewerbung? Wie gestalte ich mein Anschreiben? Wie hebe ich mich von anderen Bewerbern ab?

Mit zahlreichen Tipps, Informationen, konkreten Beispielen und Mustern helfen wir dir, dich für deine Ausbildung oder für dein Studium erfolgreich zu bewerben.

Bewerbungstutorial starten

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Augenoptiker

Augenoptiker

1145 freie Ausbildungsplätze

Augenoptiker reparieren, fertigen und passen Brillen an. Zudem verkaufen sie Sehhilfen, Zubehör und beraten ihre Kunden fachkundig.

Duale Ausbildung
Hörakustiker

Hörakustiker

2981 freie Ausbildungsplätze

Hörakustiker beraten und betreuen Menschen mit Hörstörungen. Dabei sind sie sehr einfühlsam und geduldig. Sie passen Hörgeräte individuell an und arbeiten sowohl handwerklich als auch kaufmännisch.

Duale Ausbildung
Elektroniker für Betriebstechnik

Elektroniker für Betriebstechnik

2867 freie Ausbildungsplätze

Elektroniker für Betriebstechnik installieren, warten und reparieren Bauteile der elektrischen Energieversorgung, der Automatisierungstechnik und in industriellen Betriebsanlagen.