Kaufmann im Gesundheitswesen bei der Arbeit ©Ahrens+Steinbach Projekte

Ausbildung
Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w/d)

Bildungsweg
Duale Ausbildung, Schulische Ausbildung
Empfohlener Schulabschluss
Realschulabschluss / Mittlere Reife
Ausbildungsdauer
3 Jahr(e)

Das verdient ein Kaufmann im Gesundheitswesen


1. Lehrjahr

850 - 900 Euro

2. Lehrjahr

900 - 980 Euro

3. Lehrjahr

940 - 1060 Euro

Gehalt während der Ausbildung  

Als Kauffrau im Gesundheitswesen erhält man bereits im ersten Lehrjahr der dualen Ausbildung eine sehr gute Vergütung. Diese liegt in der Regel zwischen 850 und 900 Euro. Auch die Steigerung vom ersten zum zweiten Lehrjahr ist ganz ordentlich und kann sich sehen lassen, denn hier liegst du schon bei einem Lohn von 900 bis 980 Euro.  Spätestens im dritten Lehrjahr sollten Geldsorgen dann ein Fremdwort für dich sein. Mittlerweile liegt dein Gehalt nämlich zwischen stolzen 940 und 1.060 Euro. Dies sind natürlich alles nur Richtwerte und selbstverständlich immer von deinem Betrieb und dem jeweiligen Bundesland abhängig, indem du deine Ausbildung machst. Dennoch kannst du mit diesem finanziellen Rahmen schon einiges anfangen und sehr gut über die Runden kommen. Aber Achtung: Solltest du dich für die schulische Ausbildung entschieden haben, erhältst du während der Lehre noch keine Vergütung.

Gehalt nach der Ausbildung

Nach der Ausbildung bewegst du dich bei einem Einstiegsgehalt zwischen 2.200 und 2.400 Euro brutto. Auch hier sollte man den entsprechenden Betrieb und das Bundesland nicht außer Acht lassen. Generell gilt: Je mehr Berufserfahrung du sammelst, desto mehr Gehalt erhältst du auch für deine Tätigkeit. Fort- und Weiterbildungen sorgen zusätzlich dafür, dass du mehr Geld bekommst. So kannst du als Kaufmann im Gesundheitswesen bis zu 4.800 Euro brutto monatlich verdienen.


Ähnliche Berufe

Alltagsbetreuer (schul.) (m/w/d)
Deutschland
Schulische Ausbildung
Alltagsbetreuer sind in der Alten-, Familien- und Behindertenpflege tätig. Sie betreuen hilfs- und pflegebedürftige Menschen und helfen ihnen bei Dingen des täglichen Lebens.

Altenpflegehelfer (schul.) (m/w/d)
Deutschland
Schulische Ausbildung
Altenpflegehelfer unterstützen Altenpfleger bei der Betreuung, Versorgung und Pflege älterer Menschen.

Altenpfleger (m/w/d)
Deutschland
Duale Ausbildung
Altenpfleger pflegen und betreuen ältere Menschen, die den Alltag nicht mehr allein bewältigen können. Durch Freizeitaktivitäten, Gespräche und einfühlsame Fürsorge unterstützen sie alte Menschen, so gut es geht am täglichen Leben teilzuhaben.

Anästhesietechnischer Assistent (schul.) (m/w/d)
Deutschland
Schulische Ausbildung
Anästhesietechnische Assistenten übernehmen Aufgaben wie das Betreuen von Patienten vor und nach einer Narkose. Sie überwachen die Anästhesie- Durchführung, säubern und warten die Instrumente sowie die medizinischen Geräte die für die Narkose benötigt werden.

Assistent für Gesundheits- und Wellnesstourismus (schul.) (m/w/d)
Deutschland
Schulische Ausbildung
Assistenten für Gesundheits- und Wellnesstourismus sind Ansprechpartner für Urlauber, die aus der Fülle der Angebote im Bereich Sport, Fitness und Wellness das für die Urlauber passende herausfinden müssen. Hier beraten und unterstützen die Assistenten die Kunden in der Zusammenstellung eines maßgeschneiderten Urlaubsprogramms. Zu den Aufgaben gehört aber auch, für die Einrichtung, für die man tätig ist, die Attraktivität der entsprechenden Angebotspalette zu erweitern und zu optimieren.

Techniker Krankenkasse