Kaufmann im Gesundheitswesen bei der Arbeit ©Ahrens+Steinbach Projekte

Ausbildung
Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w/d)

Bildungsweg
Duale Ausbildung
Empfohlener Schulabschluss
Realschulabschluss / Mittlere Reife
Ausbildungsdauer
3 Jahr(e)

Bewerbung Kaufmann im Gesundheitswesen


Insbesondere bei einem kaufmännischen Ausbildungsberuf wie diesem, wird von dir eine 1A Bewerbung erwartet. Hier zeigst du bereits vor einem persönlichen Gespräch, wie wortgewandt und sicher du in der Rechtschreibung und der Grammatik bist. Wichtig ist vor allem, dass deine Bewerbungsunterlagen vollständig sind. Neben deinen Zeugnissen und deinem Lebenslauf, ist dein Anschreiben das wohl wichtigste Blatt in deiner Bewerbungsmappe. Dieses fällt dem Personalverantwortlichem nämlich zuerst ist die Hände und muss ihn überzeugen, bevor er überhaupt ein einziges Zeugnis von dir gesehen hat. Hebe hervor, warum gerade du der Richtige für diesen Job bist. Hast du also schon einmal ein Praktikum bei deiner Krankenkasse oder ein freiwilliges soziales Jahr im Krankenhaus absolviert, dann solltest du das unbedingt mit einbringen. Schildere deine Erfahrungen oder was deine Entscheidung beeinflusst hat, eine Ausbildung als Kauffrau im Gesundheitswesen zu machen. Interessant ist natürlich auch, warum du dich ausgerechnet für dieses Unternehmen interessierst. Vielleicht hast du sogar einen persönlichen Bezug, wie z.B. dass du selbst bei dieser Krankenkasse versichert bist?  Damit du eine Vorstellung davon bekommst wie deine Bewerbung aussehen könnte, haben wir dir zur Orientierung verschiedenen Musterbewerbungen bereitgestellt.

Hast du dich aber erst mit der Thematik auseinander gesetzt, wirst du merken, dass eine Bewerbung zu erstellen gar nicht so kompliziert ist. Da die EDV gerade im kaufmännischen Bereich eine sehr große Rolle spielt, wirst du immer häufiger damit konfrontiert, dass du dich per Online-Bewerbung  oder über ein sogenanntes Online Formular bewerben sollst. Damit du dir hier keine Fauxpas erlaubst, haben wir dir auch dazu ein paar nützliche Tipps zusammengestellt.  


Allgemeine Informationen zur Erstellung des Anschreibens und Lebenslaufs für deine Bewerbung findest du unter unseren Bewerbungstipps. Unsere Musterbewerbungen zeigen dir anhand von konkreten Beispielen, wie du deine Bewerbungsunterlagen gestalten kannst.


Ähnliche Berufe

Altenpfleger (m/w/d)
Deutschland
Duale Ausbildung
Altenpfleger pflegen und betreuen ältere Menschen, die den Alltag nicht mehr allein bewältigen können. Durch Freizeitaktivitäten, Gespräche und einfühlsame Fürsorge unterstützen sie alte Menschen, so gut es geht am täglichen Leben teilzuhaben.

Bestattungsfachkraft (m/w/d)
Deutschland
Duale Ausbildung
Bestattungsfachkräfte begleiten Angehörige in ihrer ersten Trauerphase, organisieren die Bestattung und Trauerfeier, führen Verstorbene vom Trauerhaus zum Bestattungsinstitut über und versorgen sie für die Aufbahrung.

Fachmann Gesundheit EFZ (m/w/d)
Schweiz
Duale Ausbildung
Fachleute Gesundheit sind für die Pflege und die Unterstützung von Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen zuständig. Sie können in verschiedenen Bereichen wie der Betreuung und Pflege, der Alltagsgestaltung, der Medizinaltechnik und der Administration tätig sein.

Friseur (m/w/d)
Deutschland Kroatien Italien Österreich
Duale Ausbildung
Der Friseurberuf ist ein handwerklicher, kreativer und kommunikativer Beruf. Friseure schneiden, frisieren, färben, schminken und führen Maniküren durch – individuell und typgerecht in Absprache mit ihren Kunden.

Gesundheitsaufseher (m/w/d)
Deutschland
Duale Ausbildung
Gesundheitsaufseher unterstützen das Gesundheitsamt auf den Gebieten des Infektionsschutzes, der Umwelthygiene und der Verkehrshygiene (Hafen-, Flughafen-, Bahnhofshygiene). Sie nehmen überwachende und beratende Aufgaben wahr. Sie sind in unteren Gesundheitsbehörden beziehungsweise in Gesundheitsämtern tätig.

Techniker Krankenkasse