Erfahrungsberichte aus der Praxis als Kaufmann für Tourismus und Freizeit

Mareike - Ausbildung Landkreis Grafschaft Bentheim - Nordhorn

Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich? - Ich arbeite hauptsächlich im Bereich Touristeninformation und bearbeite Anfragen von Kunden, die per E-Mail oder telefonisch bei uns eingehen.

Anne Rosenfeld - Ausbildung BFT - Berufsschule für Tourismus gGmbH - Berlin

Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich? - Konzeption einer neuen Tour durch Berlin (Schwerpunkt kriminalistische Aufklärung eines fiktiven Mords) - Was ist das Besondere an deinem Betrieb? -...

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Tourismuskaufmann

51 freie Ausbildungsplätze

Tourismuskaufleute beraten und informieren Kunden zu Flügen, Pauschalreisen und Veranstaltungen. Sie ermitteln Reiseverbindungen und Reiseangebote, kalkulieren Preise und führen Umbuchungen und Stornierungen durch.

Duale Ausbildung

Fachangestellter für Bäderbetriebe

33 freie Ausbildungsplätze

Fachangestellte für Bäderbetriebe sorgen dafür, dass sich Badegäste wohlfühlen. Dazu gehört, dass sie Fitnessprogramme und Schwimmunterricht anbieten, den Badebetrieb überwachen, technische Anlagen warten, das Bad sauber halten und die Verwaltung des Betriebs übernehmen.

Duale Ausbildung

Tourismuskaufmann

28 freie Ausbildungsplätze

Tourismuskaufleute sind für die Reiseplanung ihrer Kunden verantwortlich. Sie organisieren, kalkulieren und verkaufen Privat- und Geschäftsreisen an Kunden und beraten diese fachgerecht zu möglichen Reisezielen, Flügen und Hotels.