Karrieremöglichkeiten als Informatiker / Informatikerin Software und mobile Systeme

Du hast das Ende deiner Berufsausbildung erreicht und stehst nun am Anfang deiner beruflichen Karriere: Möchtest du eine Weiterbildung machen? Oder soll es lieber ein Studiengang im Bachelor und Master sein? Informationen darüber, welche Chancen sich dir bieten, bekommst du hier. 

Arbeitsort

Im IT-Bereich werden die verschiedensten Stellen angeboten. Du kannst dich sowohl in IT-Abteilungen großer Wirtschaftskonzerne bewerben, als auch im kleinen spezialisierten IT-Unternehmen arbeiten. Genauso kommen Einrichtungen der Forschung infrage, sowie Anbieter großer Softwaresysteme. Möchtest du gerne im Dienstleistungssektor arbeiten, kannst du dich auch für einen Arbeitsplatz bei einem EDV-Dienstleister entscheiden. 

Weiterbildung 

Mit einer Anpassungsweiterbildung bleibst du immer auf dem aktuellsten Stand der Technik. Fortbildungen werden in den verschiedensten Bereichen angeboten:
  • Software Developer
  • Software Testing für C++
  • IT-Service-Management
  • Datenschutzbeauftragter

 Deinen nächsten Karrieresprung kannst du dir mit einer Aufstiegsweiterbildung sichern:

  • IT-Entwickler
  • IT-Ökonom
  • Ausbilder

Studium 

Eine weitere Möglichkeit für deine Karriere ist ein erfolgreiches Studium. Dieses kannst du entweder bereits direkt in deine Ausbildung integrieren und ein Bachelor-Studium absolvieren oder du entscheidest dich für ein Studium nach deinem Ausbildungsabschluss. In der IT-Branche gibt es zahlreiche Studiengänge im Bachelor und Master – dies ist eine kleine Auswahl deiner Möglichkeiten:

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Elektroniker / Elektronikerin für Geräte und Systeme

Elektroniker / Elektronikerin für Geräte und Systeme

357 freie Ausbildungsplätze

Elektroniker für Geräte und Systeme planen und fertigen Geräte, durch die elektrische Ströme fließen, zum Beispiel medizintechnische Geräte und Bauteile in Fahrzeugen. Sie arbeiten auch im Kundendienst, wo sie Störungen in Geräten wie Telefonanlagen und Computern beheben.

Duale Ausbildung | Schulische Ausbildung
IT-Systemelektroniker / IT-Systemelektronikerin

IT-Systemelektroniker / IT-Systemelektronikerin

266 freie Ausbildungsplätze

IT-Systemelektroniker richten Stromversorgungen ein, nehmen die Systeme in Betrieb und installieren die Software. Sie informieren und beraten Kunden über Nutzungsmöglichkeiten von informations- und kommunikationstechnischen Geräten.