Erfahrungsberichte aus der Praxis als Industriemechaniker

Luc Bredenbusch - Ausbildung IMA Klessmann GmbH - Lübbecke

Fragen an den Auszubildenden: Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich? - Zu meinen Hauptaufgaben gehört bisher das Montieren von Baugruppen Was ist das Besondere...

Lennart W. - Ausbildung Ardagh Group - Nienburg (Weser)

Wie würdest du deinen Arbeitsalltag beschreiben? - - Vorrangig begleite ich einen Facharbeiter meiner Abteilung bei seinen Aufgaben. Unter anderem umfassen diese Schweißarbeiten sowie Reparaturen...

Lukas F. - Ausbildung Ardagh Group - Nienburg (Weser)

Wie hat sich dein Aufgabenbereich nach der Ausbildung verändert? - - Mein Aufgabenbereich ist deutlich komplexer geworden und hat sehr an Anspruch zugenommen. Des Weiteren beschränken sich die...

Auszubildende zur Industriemechanikerin

Warum hast du dich dazu entschlossen, Industriemechanikerin zu werden? - Im Büro zu arbeiten, kam für mich nicht infrage. Da sitzt man von morgens bis abends vor dem Computer.

Auszubildender zum Industriemechaniker, Fachrichtung Instandhaltungstechnik

Hallo, ich bin Maurice - Schön dich kennenzulernen - hier kannst du mehr über mich und meine Ausbildung bei BASF erfahren. - Wieso BASF?  - Ich habe mich für BASF entschieden, da das...

Michael - Ausbildung MTU Aero Engines AG - München

Kannst du dich in 2-3 Sätzen kurz vorstellen?Mein Name ist Michael und ich bin 18 Jahre alt. Ich habe 2016 meine Ausbildung zum Industriemechaniker bei der MTU angefangen.

Ausbildung zum Industriemechaniker

Wieland ist für mich - Zukunft - Sicherheit - attraktiver Arbeitgeber - Darum habe ich mich für eine Ausbildung bei Wieland entschieden - Wieland hat bei mir in der Umgebung einen sehr guten Ruf...

Felix Niedrich - Ausbildung Miele & Cie. KG - Gütersloh

„Miele ist eine Insel“ - Dies habe ich von meinem Ausbilder während meiner Zeit hier immer wiedergehört. Am Anfang meiner Ausbildung habe ich nie verstanden, was er so genau damit meint, aber...

Timo - Ausbildung Paul Hettich GmbH & Co. KG - Kirchlengern

Meine Erwartungen an die Ausbildung bei Hettich waren aufgrund der Größe des Unternehmens und des guten Rufes im Vorfeld sehr hoch. Doch ich wurde nicht enttäuscht, denn mein Arbeitsalltag im...

Jan Hahn, Auszubildender zum Industriemechaniker - Ausbildung WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH - Wuppertal

Solide Ausbildung mit Perpektive Die Wuppertaler Stadtwerke sind einer der größten Ausbildungsbetriebe Wuppertals. Rund 150 Auszubildende werden in 20 verschiedenen Berufen ausgebildet.

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Hörakustiker

5066 freie Ausbildungsplätze

Hörakustiker beraten und betreuen Menschen mit Hörstörungen. Dabei sind sie sehr einfühlsam und geduldig. Sie passen Hörgeräte individuell an und arbeiten sowohl handwerklich als auch kaufmännisch.

Duale Ausbildung

Augenoptiker

461 freie Ausbildungsplätze

Augenoptiker reparieren, fertigen und passen Brillen an. Zudem verkaufen sie Sehhilfen, Zubehör und beraten ihre Kunden fachkundig.

Duale Ausbildung

Zerspanungsmechaniker

619 freie Ausbildungsplätze

Zerspanungsmechaniker bearbeiten Werkstoffe wie Stahl, Leichtmetalle und Kunststoff mithilfe von computergesteuerten Werkzeugmaschinen. Dabei achten sie auf größte Genauigkeit und Sorgfalt.