Erfahrungsberichte aus der Praxis als Immobilienkaufmann

Anna-Lena Krumme- Ausbildung LEG Immobilien AG - Bielefeld

Zu Beginn meiner Ausbildung habe ich mich gefragt, was in einem Unternehmen dieser Größe als Azubi auf einen zukommt. Früh habe ich festgestellt, dass ich von Beginn an voll und ganz eingebunden...

Marie Kahmann- Ausbildung LEG Immobilien AG - Düsseldorf

Bevor ich mich bei der LEG beworben habe, habe ich mir natürlich auch die Azubi-Internet-Seite angeschaut. Ich konnte dadurch einen guten Einblick gewinnen, aber das wahre Arbeitsleben ist ja...

Max Radtke - Ausbildung LEG Immobilien AG - Düsseldorf

Durch die flexiblen Arbeitszeiten kann man sich seine Zeit sehr gut einteilen und generell – abhängig von den jeweiligen Anforderungen – an den persönlichen Lebensalltag anpassen.

Immobilienkauffrau, Marielle Reek (2. Lehrjahr)

Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich?In meiner Ausbildung durchlaufe ich verschiedene Bereiche, wie zum Beispiel die Mietverwaltung, Projektentwicklung, Instandhaltung und die Buchhaltung...

Jamie Joseph - Ausbildung BNP Paribas Real Estate - München

Nachdem ich nach meinem Abitur ein Jahr lang freiberuflich bei einer Versicherung und anschließend als Bar- und Servicekraft bei einer Catering-Agentur gearbeitet habe, stellte sich mir die Frage,...

Kim Luisa Schmidt - Ausbildung Wohnbau Lemgo eG - Lemgo

Erfolgreicher Einstieg in das Berufsleben  - Am 1. August 2014 hat Kim Luisa Schmidt bei der Wohnbau Lemgo ihre Ausbildung zur Immobilienkauffrau begonnen. Wo haben Sie sich zum Zeitpunkt Ihrer...

Ines Kröger - Ausbildung STRABAG PFS - Frankfurt

„Die Ausbildung bei STRABAG Property and Facility Services ist abwechslungsreich und vielfältig. Durch die Einsätze in unterschiedlichen Abteilungen lernt man alle Aufgabenfelder der...

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Kaufmann für Büromanagement

1715 freie Ausbildungsplätze

Kaufleute für Büromanagement arbeiten in Wirtschaftsunternehmen der Bereiche Industrie und Handel, im Öffentlichen Dienst und zum Teil auch im Handwerk. Ihre Tätigkeiten im Ausbildungsberuf sind vielfältig: Neben Bürokommunikation und organisatorischen Aufgaben gehören auch Rechnungswesen, Buchführung, Personalverwaltung und Kundenbetreuung zu ihrem Aufgabenfeld.


Duale Ausbildung

Industriekaufmann

2169 freie Ausbildungsplätze

Industriekaufleute unterstützen Unternehmensprozesse von der Auftragsanbahnung bis zum Kundenservice. Die Einsatzgebiete sind vielfältig und können im Marketing, Vertrieb, in der Logistik, dem Personalmanagement oder Rechnungswesen liegen.

Duale Ausbildung

Veranstaltungskaufmann

99 freie Ausbildungsplätze

Veranstaltungskaufleute planen und organisieren Veranstaltungen nach Kundenabsprache. Dazu kalkulieren sie die Kosten für Catering und Service, buchen Räumlichkeiten und weisen Personal ein.

Nach oben