Das verdient ein Heilerziehungspfleger

Du findest es schön, Menschen in ihrem Alltag unterstützen zu können, aber auch dein eigener Alltag kann durch das Gehalt, das du in deinem Beruf verdienst, ein bisschen versüßt werden. Wir zeigen dir, wie viel du ungefähr auf deinem Konto erwarten kannst.


Gehalt während der Ausbildung

Da du eine schulische Ausbildung machst, wirst du während der Ausbildung leider nicht mit einem Gehalt belohnt, sammelst aber viele Erfahrungen und Wissen über die Betreuung von Menschen und Möglichkeiten ein selbstbestimmtes Leben auch mit Behinderung zu ermöglichen.

Gehalt nach der Ausbildung

Bist du mit der Ausbildung fertig, kannst du dich als Fachkraft endlich auf Gehalt freuen. Zwischen 1.400 und 3.600 Euro brutto liegt das in der Regel. Mit zunehmender und einschlägiger Berufserfahrung steigt dein Gehalt jedoch mit der Zeit und auch durch Weiterbildungen oder ein Studium kannst du mehr Lohn erhalten. Mit einem Psychologiestudium kannst du sogar ein anschließendes Einstiegsgehalt von ungefähr 3.000 bis 4.000 Euro erwarten.

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Elektroniker für Betriebstechnik

Elektroniker für Betriebstechnik

2839 freie Ausbildungsplätze

Elektroniker für Betriebstechnik installieren, warten und reparieren Bauteile der elektrischen Energieversorgung, der Automatisierungstechnik und in industriellen Betriebsanlagen.

Duale Ausbildung | Schulische Ausbildung
Industriemechaniker

Industriemechaniker

1720 freie Ausbildungsplätze

Industriemechaniker sind die Experten, wenn es um den Bau, die Instandhaltung, Reparatur und die Bedienung von Maschinen und Produktionsanlagen geht – und das in nahezu allen Wirtschaftsbereichen der Industrie.

Duale Ausbildung | Schulische Ausbildung
Elektroniker für Automatisierungstechnik

Elektroniker für Automatisierungstechnik

371 freie Ausbildungsplätze

Elektroniker für Automatisierungstechnik richten automatisch arbeitende Anlagen ein, programmieren, testen und reparieren sie.