Handelsfachwirt bei der Arbeit ©Ahrens+Steinbach Projekte

Ausbildung
Handelsfachwirt (m/w/d)

Bildungsweg
Weiterbildung (Ausbildungsintegriert)
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
Ausbildungsdauer
3 Jahr(e)

Zukunftschancen Handelsfachwirt


Handelsfachwirte können im Einzelhandel, sowie im Groß- und Außenhandel in allen Wirtschaftsbereichen beschäftigt werden. Sie können sich innerhalb eines Unternehmens ggf. auf einen Bereich (Marketing, Ein-und Verkauf, Rechnungs-, Finanz- oder Personalwesen) spezialisieren. 
Da Handelsfachwirte eine große Verantwortung tragen und meist in Führungspositionen eines Betriebes eingesetzt werden, ist es nötig, dass sie regelmäßig an Weiterbildungsseminaren und Fortbildungen teilnehmen.

Wer beruflich vorwärts kommen möchte und Karriere machen will, für den kommt ein Studium in Frage. 

Handelsfachwirte haben auch die Möglichkeit, sich nach der Ausbildung mit einem eigenen Handelsunternehmen selbständig zu machen.

Techniker Krankenkasse