Karrieremöglichkeiten als Handelsfachwirt

Handelsfachwirte können im Einzelhandel, sowie im Groß- und Außenhandel in allen Wirtschaftsbereichen beschäftigt werden. Sie können sich innerhalb eines Unternehmens ggf. auf einen Bereich (Marketing, Ein-und Verkauf, Rechnungs-, Finanz- oder Personalwesen) spezialisieren. 
Da Handelsfachwirte eine große Verantwortung tragen und meist in Führungspositionen eines Betriebes eingesetzt werden, ist es nötig, dass sie regelmäßig an Weiterbildungsseminaren und Fortbildungen teilnehmen.

Wer beruflich vorwärts kommen möchte und Karriere machen will, für den kommt ein Studium in Frage. 

Handelsfachwirte haben auch die Möglichkeit, sich nach der Ausbildung mit einem eigenen Handelsunternehmen selbständig zu machen.

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Kaufmann im Einzelhandel

Kaufmann im Einzelhandel

24148 freie Ausbildungsplätze

Die Kundenberatung und das Führen von Verkaufsgesprächen sind die wichtigsten Aufgaben als Kaufmann im Einzelhandel. Kaufleute im Einzelhandel verkaufen die unterschiedlichsten Konsumgüter, angefangen von Nahrungsmitteln und Getränken über Haushaltswaren und Kleidung bis hin zu Unterhaltungselektronik und Wohnbedarf.

Duale Ausbildung
Verkäufer

Verkäufer

12262 freie Ausbildungsplätze

Als Verkäufer kontrollierst, verkaufst und präsentierst du Waren aller Art in Fachgeschäften, Supermärkten und Warenhäusern. Auch die Kundenberatung und die Auszeichnung der Waren gehören zu deinen Aufgaben.

Duale Ausbildung
Hörakustiker

Hörakustiker

3408 freie Ausbildungsplätze

Hörakustiker beraten und betreuen Menschen mit Hörstörungen. Dabei sind sie sehr einfühlsam und geduldig. Sie passen Hörgeräte individuell an und arbeiten sowohl handwerklich als auch kaufmännisch.