Am 22.04.2021 findet der nächste Girls' Day und Boys' Day für Schülerinnen und Schüler statt. Du bist in der 9. - 11. Jahrgangsstufe und möchtest dich über aktuelle Trends, wie beispielsweise das digitale Vorstellungsgespräch, informieren? Dann bist du bei AUBI-plus an der richtigen Adresse.

Was erwartet dich?

Jede Menge Infos und Tipps zu den aktuellen Trends und Veränderungen im Bewerbungsverfahren!

Inhalte des Online-Meetings sind:

  • Empfehlungen zur Erstellung deiner Online-Bewerbung
  • Vor- und Nachteile sowie der Ablauf eines Telefoninterviews
  • Tipps für ein erfolgreiches Telefonat
  • Typische Phasen und Fragen eines Telefoninterviews und digitalen Vorstellungsgesprächs
  • Ratschläge, damit der Video-Call ein Erfolg wird

Das Angebot findet ausschließlich digital statt. Du benötigst für die Teilnahme ein Tablet, einen Laptop oder einen Computer mit Internetzugang.

Girls Day
© Girls Day

Das Meeting für die Girls findet in der Zeit von 11:00 bis 12:45 Uhr statt und beinhaltet Empfehlungen speziell für die Mädels.

Boys Day
© Boys Day

Das Meeting für die Boys findet in der Zeit von 09:00 – 10:45 Uhr statt und beinhaltet Empfehlungen speziell für die Jungs.

Deine Online-Anmeldung ist bis zum 20.04.2021 möglich!

Jetzt anmelden

Mach dich schlau!

Das steht hinter dem Girls‘ Day:

Am Girls’ Day – Mädchen-Zukunftstag öffnen Unternehmen, Organisationen und Institutionen die Türen und zeigen dir Berufe, in denen Frauen viel zu wenig vertreten sind.

Der Girls'Day findet in diesem Jahr überwiegend digital statt. Das heißt, du nimmst von deinem Computer aus an einem Girls'Day-Angebot teil. Das heißt, du kannst z. B. an einer 360°-Campustour teilnehmen, eine Werkstatt per Livestream sehen oder erfahren, was eine Programmiererin so macht. Falls es die Situation zulässt, kannst du auch an Angeboten vor Ort teilnehmen.

Entscheide, wie dein persönlicher Girls’ Day aussehen soll.
Weitere Aktionsplätze findest du unter: www.girls-day.de/maedchen

Das steht hinter dem Boys‘ Day:

Jungs interessieren sich häufig für Berufe wie KFZ-Mechatroniker oder Informatiker. Klar, das sind interessante Jobs. Aber hast du auch schon über andere Bereiche nachgedacht? Am Boys' Day hast du die Möglichkeit Berufe kennenzulernen, in denen bisher meist Frauen arbeiten – z. B. Erzieher, Krankenpfleger, Grundschullehrer oder Psychologe. Hier sind junge Männer übrigens sehr gefragt!

Der Boys' Day findet in diesem Jahr überwiegend digital statt. Das heißt, du nimmst von deinem Computer aus an einem Boys' Day-Angebot teil. Das heißt, du kannst z. B. an einer 360°-Campustour teilnehmen, eine Kita per Livestream sehen oder erfahren, was man im Beruf "Sofa" so macht. Falls es die Situation zulässt, kannst du auch an Angeboten vor Ort teilnehmen.

Entscheide, wie dein persönlicher Boys’ Day aussehen soll.
Weitere Aktionsplätze findest du unter: www.boys-day.de/jungen

Und so geht’s:

Schulfreistellung beantragen
Tipp: das Formular gibt’s auf www.girls-day.de bzw. www.boys-day.de

Jetzt für den Girls´ und Boys´ Day anmelden und deine Teilnahme sichern!

  • GirlsDay 22.04.2021 11:00 bis 12:45
  • BoysDay 22.04.2021 09:00 bis 10:45
  • Frau
  • Herr
FAQ

Hilfe, ich komme nicht in den Live-Vortrag!

Überprüfe, ob du deinem Browser die nötigen Berechtigungen erlaubt hast und ob du ggf. die GoToWebinar App installieren musst.


Wie kann ich Fragen während eines Live-Vortrages stellen?

Während der Live-Vorträge besteht die Möglichkeit, im Chat Fragen an die Vortragenden zu stellen. Bei der Desktop-Darstellung befindet sich die Chatfunktion rechts unten (Symbol: Sprechblase). Auf deinem Handy kannst du die Chatfunktion über die drei Punkte aufrufen. Die Vortragenden teilen euch auch im Live-Vortrag mit, wie ihr Fragen an sie richten könnt.


Mein Computer hat kein Mikro und keine Kamera – kann ich trotzdem teilnehmen?

Auf jeden Fall kannst du teilnehmen! Du musst kein Mikro oder eine Kamera haben. In der Regel brauchst du nur eine Möglichkeit die Vortragenden zu hören (Kopfhörer oder Lautsprecher). Die Mikrofon- und Kamera-Funktion der Teilnehmenden ist grundsätzlich deaktiviert. Die Kommunikation mit dem Vortragenden läuft hauptsächlich über die Chatfunktion.


Muss ich meine Kamera anmachen?

Nein. In der Regel ist die Kamera-Funktion für alle Teilnehmenden (außer dem Vortragenden) grundsätzlich deaktiviert.


Ich kann die Vortragenden im Live-Vortrag nicht hören. Was kann ich tun?

Das kann unterschiedliche Ursachen haben. Ein paar bewährte Tipps haben wir dir hier zusammengestellt:

1. Zugriff auf Mikro und Kamera erlauben.

Bei GoToWebinar musst du in der Regel beim Betreten des virtuellen Vortragsraumes dem Programm erlauben auf Mikro und Co. zugreifen zu können. Falls du das nicht gemacht hast, müsstest du dies nachholen.

2. Funktioniert dein Lautsprecher?

Manchmal liegt das Problem nicht beim virtuellen Vortragsraum, sondern am Endgerät. Teste einmal, ob deine Lautsprecher am Endgerät funktionieren. Falls nicht, versuche mit einem anderen Endgerät am Vortrag teilzunehmen. Falls doch, liegt das Problem evtl. bei Punkt (1).


Wie melde ich mich für einen Live-Vortrag an?

Die Anmeldung für das Webinar erfolgt online über das Anmeldeformular auf dieser Seite. Sobald du dich angemeldet hast, erhältst du die entsprechenden Zugangslinks. Ein Eintrag eines beliebigen Namens und einer E-Mail-Adresse ist jedoch vor dem Beitritt jeglicher GoToWebinar-Events erforderlich.
Kleiner Tipp: Starte den Vortragslink schon ein paar Minuten eher, dann bist du startklar, wenn der Vortrag losgeht.


Muss ich ein Programm herunterladen?

Nein, du musst nicht das Programm herunterladen, um an den Vorträgen teilzunehmen. Es besteht die Möglichkeit auch über den Browser teilzunehmen. Auf dem Handy gibt es zudem noch die Möglichkeit über die GoToWebinar App teilzunehmen.

Bei Fragen zur Veranstaltung wende dich bitte an:

Julia Thenhausen

Julia Thenhausen

Veranstaltungsmanagement
Simon Bultmann

Simon Bultmann

Fachberatung Berufs- und Studienorientierung