Gießereimechaniker bei der Arbeit ©Ahrens+Steinbach Projekte

Ausbildung
Gießereimechaniker (m/w/d)

Bildungsweg
Duale Ausbildung
Empfohlener Schulabschluss
Hauptschulabschluss
Ausbildungsdauer
3,5 Jahr(e)

Zukunftschancen Gießereimechaniker


Arbeitsorte

Ausbildung geschafft? Dann wartet nun die spannende Berufswelt auf dich! Du kannst dich als ausgebildete Gießereimechanikerin oder ausgebildeter Gießereimechaniker bei Gießereien, Betrieben der Hütten- und Stahlindustrie oder Werksgießereien von Maschinenbauunternehmen oder Fahrzeugbauunternehmen bewerben.

Weiterbildung und Studium

Nach der Ausbildung ist es ratsam, zunächst etwas Berufserfahrung zu sammeln. Doch wenn du bereits Lust auf neue Herausforderungen hast, gibt es verschiedene Möglichkeiten, dich beruflich weiterzuentwickeln.

Lehrgänge und Seminare

Bei diesen Weiterbildungsmöglichkeiten handelt es sich um Fortbildungen, die dich zu einem bestimmten Themengebiet schulen und damit deine Kompetenzen weiter ausbauen und deine Attraktivität für Arbeitgeber steigern. Es werden zum Beispiel diese Themen angeboten:
  • Spanende Metallverformung
  • Umformtechnik
  • Gießereitechnik
  • Qualitätssicherung


Berufliche Weiterbildung

Wenn du hingegen einen neuen Titel erwerben willst, um zum Beispiel in eine höhere Position aufzusteigen und mehr Gehalt zu verdienen, eignet sich eine berufliche Weiterbildung, zum Beispiel zum:
  • Industriemeister Gießerei
  • Industriemeister Hüttentechnik
  • Industriemeister Metall
  • Techniker Gießereitechnik
  • Techniker Werkstofftechnik
  • Technischen Fachwirt
  • Industrie-Betriebswirt

Studium

Nach der Ausbildung studieren – warum nicht? Ein Hochschulstudium eignet sich besonders, wenn du über den Tellerrand deines Berufes hinausschauen möchtest, einen Blick in die Wissenschaft und Forschung werfen und dir ein fundiertes Hintergrundwissen aneignen möchtest, mit dem dir weitere Türen geöffnet werden. Wie wäre es mit diesen Studiengängen:

Ähnliche Berufe

Anlagenführer EFZ (m/w/d)
Schweiz
Duale Ausbildung
Anlagenführer EFZ sind für die Bedienung und Überwachung von verschiedenen Anlagen der Produktions- und Verpackungsindustrie zuständig. Sie sorgen nicht nur dafür, dass alles den Vorschriften entsprechend abläuft, sondern sind auch für die Reparatur und Wartung der Maschinen zuständig.

Anlagenmechaniker (m/w/d)
Deutschland
Duale Ausbildung
Anlagenmechaniker bauen, montieren und reparieren Rohrleitungssysteme, Kesselanlagen, Lüftungsanlagen und Behälter. Sie analysieren dazu die technischen Unterlagen und arbeiten anschließend genau nach Plan.

Anlagenmechaniker - Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (m/w/d)
Deutschland Italien Österreich
Duale Ausbildung
Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik installieren, warten und reparieren Wasser- und Luftversorgungssysteme wie Klimaanlagen, Badewannen und Duschkabinen sowie Heizungssysteme und erneuerbare Energiequellen wie z.B. Solaranlagen.

Associate Engineer IT (m/w/d)
Deutschland
Duale Ausbildung
Das eigenständige Entwickeln von Programmen und Anwendungen, die den Anforderungen ihrer eigenen Projekte gerecht werden.

Aufbereitungsmechaniker (m/w/d)
Deutschland
Duale Ausbildung
Aufbereitungsmechaniker steuern und überwachen Anlagen zur Aufbereitung von Rohstoffen, wie z.B. Sand oder Kies und halten sie instand. Außerdem entnehmen und analysieren sie Proben.

Techniker Krankenkasse