Gesundheits- und Krankenpfleger bei der Arbeit ©succo | Pixabay Public Domain

Ausbildung
Gesundheits- und Krankenpfleger (schul.) (m/w/d)

Bildungsweg
Schulische Ausbildung
Empfohlener Schulabschluss
Realschulabschluss / Mittlere Reife
Ausbildungsdauer
3 Jahr(e)

Bewerbung Gesundheits- und Krankenpfleger


Für eine Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger bewirbst du dich entweder bei der Berufsfachschule oder direkt in einer Klinik. Die beiden Einrichtungen arbeiten eng miteinander zusammen. Informiere dich vorher genau, wo du deine Bewerbungsunterlagen einreichen sollst.

Zu den Unterlagen gehören Anschreiben und Lebenslauf sowie die letzten Schulzeugnisse. Wenn du gute Noten in den Naturwissenschaften hattest, ist das sicherlich ein Vorteil. Aber am wichtigsten ist, dass du mit deiner Persönlichkeit überzeugen kannst. Dazu wird dir eventuell im Vorstellungsgespräch die Gelegenheit gegeben. Erst einmal musst du aber mit deiner Bewerbung überzeugen.

Was dich dazu bewogen hat, Gesundheits- und Krankenpfleger zu werden, ist eine sehr persönliche Information und sollte Teil deiner Bewerbung sein, denn das macht dich als Bewerber einzigartig. Vielleicht kennst du jemanden aus deinem Familien- oder Bekanntenkreis, der auch Krankenpfleger ist und das hat dich schon immer fasziniert. Du hast in deinen letzten Ferien ein Praktikum im Krankenhaus oder in einer Arztpraxis gemacht und festgestellt, dass auch du Teil dieses Teams sein möchtest. In deiner Schule hast du eine Ausbildung zum Schul-Rettungssanitäter gemacht und kümmerst dich in den Pausen um Schüler im Krankenzimmer. Auch wenn du bereits Erfahrungen in sozialen Tätigkeiten gesammelt hast, wie zum Beispiel die Leitung einer Kindergruppe in der Kirchengemeinde oder die Betreuung und Pflege deiner Großeltern, sind das gute Beispiele dafür, dass du für den Beruf des Gesundheits- und Krankenpflegers geeignet bist.


Allgemeine Informationen zur Erstellung des Anschreibens und Lebenslaufs für deine Bewerbung findest du unter unseren Bewerbungstipps. Unsere Musterbewerbungen zeigen dir anhand von konkreten Beispielen, wie du deine Bewerbungsunterlagen gestalten kannst.


Ähnliche Berufe

Alltagsbetreuer (schul.) (m/w/d)
Deutschland
Schulische Ausbildung
Alltagsbetreuer sind in der Alten-, Familien- und Behindertenpflege tätig. Sie betreuen hilfs- und pflegebedürftige Menschen und helfen ihnen bei Dingen des täglichen Lebens.

Altenpflegehelfer (schul.) (m/w/d)
Deutschland
Schulische Ausbildung
Altenpflegehelfer unterstützen Altenpfleger bei der Betreuung, Versorgung und Pflege älterer Menschen.

Anästhesietechnischer Assistent (schul.) (m/w/d)
Deutschland
Schulische Ausbildung
Anästhesietechnische Assistenten übernehmen Aufgaben wie das Betreuen von Patienten vor und nach einer Narkose. Sie überwachen die Anästhesie- Durchführung, säubern und warten die Instrumente sowie die medizinischen Geräte die für die Narkose benötigt werden.

Assistent für Gesundheits- und Wellnesstourismus (schul.) (m/w/d)
Deutschland
Schulische Ausbildung
Assistenten für Gesundheits- und Wellnesstourismus sind Ansprechpartner für Urlauber, die aus der Fülle der Angebote im Bereich Sport, Fitness und Wellness das für die Urlauber passende herausfinden müssen. Hier beraten und unterstützen die Assistenten die Kunden in der Zusammenstellung eines maßgeschneiderten Urlaubsprogramms. Zu den Aufgaben gehört aber auch, für die Einrichtung, für die man tätig ist, die Attraktivität der entsprechenden Angebotspalette zu erweitern und zu optimieren.

Assistent für Gesundheitstourismus (schul.) (m/w/d)
Deutschland
Schulische Ausbildung
Assistenten für Gesundheitstourismus entwickeln Angebote im Bereich Tourismus und Wellness. Dazu betreiben sie Marktforschung, holen Angebote ein und erstellen Konzepte. Schließlich beraten sie Kunden zu den Freizeit-, Sport- oder Wellnessangeboten ihrer Einrichtung.

Techniker Krankenkasse