Karrieremöglichkeiten als Gesundheits- und Krankenpflegehelfer/in

Nach deiner abgeschlossenen Ausbildung kannst du endlich in deinen Beruf als Gesundheits- und Krankenpflegehelfer starten, deinen Schützlingen helfen und deinen ersten festen Job übernehmen. Wo dein Arbeitsplatz liegen und wie du dich weiterbilden kannst, erfährst du hier.


Arbeitsorte

Als Krankenpflegehelfer oder Krankenpflegehelferin bist du in vielen Bereichen der Pflege gefragt: Selbstverständlich kannst du in Kliniken und Gesundheitszentren bewerben oder in der Kurzzeitpflege arbeiten. Genauso gut kannst du deine Bewerbung aber auch an Pflegeheime oder an ambulante soziale Dienste richten. Auch in Wohnheimen für behinderte Menschen kannst du arbeiten.


Weiterbildung

Und wieder ändern sich Vorschriften und dein Arbeitsplatz passt sich an neue Bedingungen an. Damit auch du dich anpassen kannst, empfehlen wir dir, regelmäßig Weiterbildungen zu besuchen, die dein Wissen auf dem aktuellen Stand zu halten. Seminare und Fortbildungen kannst du beispielsweise in diesen Bereichen belegen:
  • Pflege und Betreuung
  • Schmerztherapie
  • Sterbebegleitung
  • Beratung von Angehörigen
  • Hygiene

Auch Weiterbildungen, die dir helfen höhere Jobpositionen zu erlangen, gibt es im Fachbereich der Pflege. Sie werden Aufstiegsweiterbildungen genannt und können in diesen Bereichen absolviert werden:

  • Betriebswirt Management im Gesundheitswesen
  • Fachwirt Gesundheits- und Sozialwesen
  • Pflegedienstleiter
  • Staatlich anerkannter Stationsleiter
  • Lehrkraft für Schulen im Gesundheitswesen

Studium

Mit einer Hochschulzugangsberechtigung kannst du auch ein Studium beginnen. Diese Studiengänge passen beispielsweise zu deiner Ausbildung:

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Elektroniker / Elektronikerin für Betriebstechnik

Elektroniker / Elektronikerin für Betriebstechnik

4831 freie Ausbildungsplätze

Elektronikerinnen und Elektroniker für Betriebstechnik installieren, warten und reparieren Bauteile der elektrischen Energieversorgung, der Automatisierungstechnik und in industriellen Betriebsanlagen.

Duale Ausbildung | Schulische Ausbildung
Industriemechaniker / Industriemechanikerin

Industriemechaniker / Industriemechanikerin

2555 freie Ausbildungsplätze

Industriemechaniker sind die Experten, wenn es um den Bau, die Instandhaltung, Reparatur und die Bedienung von Maschinen und Produktionsanlagen geht – und das in nahezu allen Wirtschaftsbereichen der Industrie.

Duale Ausbildung | Schulische Ausbildung
Pflegefachmann / Pflegefachfrau

Pflegefachmann / Pflegefachfrau

2355 freie Ausbildungsplätze

Als Pflegefachkraft bist du für die umfassende und prozessorientierte Pflege von Menschen aller Altersstufen in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und Altenheimen zuständig.