Musterbewerbung als Gärtner

Als angehender Gärtner bist du schon ein besonderer Typ Mensch. Nicht nur, dass du den berühmt-berüchtigten grünen Daumen hast – du stehst außerdem in einem besonderen Verhältnis zwischen Natur und Technik. Beides fasziniert dich und die Kombination aus Arbeit in der Natur mithilfe von Technik macht dich glücklich.

Doch wie willst du das nun in deiner Bewerbung zum Ausdruck bringen? Keine leichte Aufgabe. Oder doch? Mit ein paar Tipps und Tricks und genügend Zeit wirst du dem Personaler eine tolle Bewerbung vorlegen.

Das Anschreiben spielt dabei eine wichtige Rolle. Hier kannst du deine Motivation als Gärtner zu arbeiten zum Ausdruck bringen. Vielleicht hast du regelmäßig die Pflanzen deiner Nachbarin gepflegt, wenn sie sich mal wieder auf Weltreise begeben hat. Oder du hast zu Hause dein eigenes Gewächshaus oder deinen eigenen kleinen Garten angelegt, weil die selbstangebauten Tomaten und Möhren doch einfach am besten schmecken. Vielleicht arbeitest du in den Ferien auf einem Bauernhof, wo du mit dem Traktor Saatgut auf die Felder verteilst. Auch wenn du dich besonders für Technik interessierst, zum Beispiel, weil du früher keine Sendung mit der Maus verpasst hast und Kindersachbücher zum Thema Technik verschlungen hast, kannst du sogar das in deine Bewerbung mit einfließen lassen. Du musst es nur gut verpacken – das bedeutet, dass du die richtigen Worte wählst und deine Erfahrungen und Kompetenzen mit dem ausgeschriebenen Ausbildungsplatz und den Erwartungen des Betriebs an dich verknüpfst. Im Lebenslauf belegst du das dann anhand von Fakten. Ein Praktikum in einer Gärtnerei wird immer gern gesehen. Das zeigt nämlich, dass du schon einen Eindruck bekommen hast, welche Tätigkeiten dich in diesem Beruf erwarten.

Erfolgreich bewerben

Wie schreibe ich eine Bewerbung? Wie gestalte ich mein Anschreiben? Wie hebe ich mich von anderen Bewerbern ab?

Mit zahlreichen Tipps, Informationen, konkreten Beispielen und Mustern helfen wir dir, dich für deine Ausbildung oder für dein Studium erfolgreich zu bewerben.

Bewerbungstutorial starten

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk

Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk

5114 freie Ausbildungsplätze

Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk arbeiten in Bäckereien, Konditoreien und Fleischereien. Sie präsentieren und verkaufen Waren und Produkte und sorgen für einen einwandfreien Verkaufsraum.

Duale Ausbildung
Fleischer

Fleischer

1731 freie Ausbildungsplätze

Fleischerinnen und Fleischer beurteilen die Qualität von Fleisch, zerlegen es fachgerecht und bereiten es zu verschiedenen Fleisch- und Wurstwaren zu, um es anschließend zu verkaufen.

Duale Ausbildung
Koch

Koch

358 freie Ausbildungsplätze

Köche und Köchinnen sind die Organisationstalente der Gastronomie. Sie planen, bestellen und lagern Lebensmittel, bereiten diese zu und richten die Speisen an.