Das verdient ein Fremdsprachenkorrespondent

Gehalt während der Ausbildung

Da du eine schulische Ausbildung machst, kannst du während deiner Ausbildung leider noch nicht mit einem Lohn rechnen. Je höher dein Sprachlevel steigt, desto näher rückt aber auch dein Ausbildungsende und dein erstes eigenes Gehalt.

Gehalt nach der Ausbildung

Nach deiner Ausbildung kannst du dann endlich dein erstes eigenes Gehalt auf dem Konto erwarten. Als Fremdsprachenkorrespondent liegt das ungefähr bei 1.600 bis 2.200 Euro brutto. Je mehr Unternehmenssprachen du sicher beherrschst und je mehr Praxiserfahrung du mit den Jahren sammelst, desto höher kann auch dein Lohn steigen. Mit Aufstiegsweiterbildungen oder einem Studium, kannst du außerdem noch zusätzliche Gehaltssprünge machen.

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Europasekretär

33 freie Ausbildungsplätze

Europasekretäre sind Bürofachkräfte, die neben organisatorischen und kommunikativen Fähigkeiten auch über Grundkenntnisse des deutschen und europäischen Rechts verfügen und über die englische Sprache hinaus noch zwei weitere Sprachen sprechen können.

Schulische Ausbildung

Fremdsprachensekretär

6 freie Ausbildungsplätze

Fremdsprachensekretäre sind Experten in verschiedenen Fremdsprachen. Neben den typischen Aufgaben in einem Sekretariat übernehmen sie auch die Kommunikation mit Kunden und ausländischen Geschäftspartnern.


Schulische Ausbildung

Übersetzer

13 freie Ausbildungsplätze

Übersetzer übernehmen eine wichtige Rolle bei der internationalen Kommunikation, indem sie Sachtexte und manchmal auch literarische Texte von einer Sprache in eine andere übertragen. Dolmetscher übertragen das gesprochene Wort in eine andere Sprache.

Nach oben