Das verdient ein Fleischer

1. Lehrjahr

710 EUR

2. Lehrjahr

815 EUR

3. Lehrjahr

965 EUR

Einstiegsgehalt

2.000 EUR
Da du dich mit dem Ausbildungsberuf des Fleischers oder der Fleischerin für eine duale Ausbildung entschieden hast, bekommst du bereits ab deinem ersten Ausbildungsmonat dein erstes Gehalt.

Gehalt während der Ausbildung

Das Ausbildungsgehalt von Fleischern und Fleischerinnen variiert je nach Größe und Standort des Ausbildungsbetriebs. Manche Betriebe sind an einen Tarifvertrag gebunden, durch den auch dein Ausbildungsgehalt geregelt wird. Die folgenden Angaben sind daher nur eine grobe Übersicht. Die exakten Beträge deines Gehalts kannst du bei deinem Ausbildungsbetrieb erfragen und jederzeit später im Ausbildungsvertrag nachsehen. Im ersten Jahr liegt dein Lohn bei 630 bis 790 Euro brutto. Im zweiten Jahr steigt er auf 720 bis 910 Euro und im dritten Jahr verdienst du zwischen 810 und 1.120 Euro im Monat.

Gehalt nach der Ausbildung

Das Einstiegsgehalt von Fleischerinnen und Fleischern nach absolvierter Ausbildung beträgt circa 1.700 bis 2.000 Euro brutto. Du kannst es mit dieser Ausbildung auf ein Gehalt von bis zu 2.400 Euro bringen – nach mehrjähriger Berufserfahrung. Wenn du deinen Verdienst darüber hinaus steigern möchtest, ist eine Weiterbildung ein guter Tipp. Mit einem Meistertitel zum Beispiel verdienst du bis zu 3.000 Euro im Monat. 

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Kaufmann im Einzelhandel

Kaufmann im Einzelhandel

19501 freie Ausbildungsplätze

Die Kundenberatung und das Führen von Verkaufsgesprächen sind die wichtigsten Aufgaben als Kaufmann im Einzelhandel. Kaufleute im Einzelhandel verkaufen die unterschiedlichsten Konsumgüter, angefangen von Nahrungsmitteln und Getränken über Haushaltswaren und Kleidung bis hin zu Unterhaltungselektronik und Wohnbedarf.

Duale Ausbildung
Handelsfachwirt

Handelsfachwirt

6576 freie Ausbildungsplätze

Handelsfachwirte bzw. Handelsfachwirtinnen arbeiten in Unternehmen der Einzel- oder Groß- und Außenhandels in der mittleren Führungsebene. Dort kümmern sie sich um den Ein- und Verkauf, das Marketing,das Rechnungs- und Finanzwesen, sowie um die Personalwirtschaft.

Duale Ausbildung | Weiterbildung
Verkäufer

Verkäufer

10956 freie Ausbildungsplätze

Als Verkäufer kontrollierst, verkaufst und präsentierst du Waren aller Art in Fachgeschäften, Supermärkten und Warenhäusern. Auch die Kundenberatung und die Auszeichnung der Waren gehören zu deinen Aufgaben.