Musterbewerbung als Fertigungsmechaniker

Wenn du schon einmal ein Praktikum in der Metall-Branche oder in einem technischen Beruf gemacht hast, kannst du dir den Beruf des Fertigungsmechanikers schon ganz gut vorstellen. Auch dein zukünftiger Arbeitgeber wird sich über eine solche Vorerfahrung freuen. Du solltest diese also unbedingt im Anschreiben als Argument nutzen und im Lebenslauf mit auflisten.

Auch andere Erfahrungen können für dich als geeigneten Auszubildenden zum Fertigungsmechaniker sprechen, wie zum Beispiel Nebenjobs mit handwerklichem Schwerpunkt, Sportarten, die deine körperliche Fitness belegen oder auch gute Noten in Naturwissenschaften.

Achte unbedingt darauf, dass du je nach Bewerbungsformat die formalen Standards einer Bewerbung einhältst.

Wir wünschen dir viel Erfolg für deine Bewerbung und drücken die Daumen fürs Vorstellungsgespräch.

Erfolgreich bewerben

Wie schreibe ich eine Bewerbung? Wie gestalte ich mein Anschreiben? Wie hebe ich mich von anderen Bewerbern ab?

Mit zahlreichen Tipps, Informationen, konkreten Beispielen und Mustern helfen wir dir, dich für deine Ausbildung oder für dein Studium erfolgreich zu bewerben.

Bewerbungstutorial starten

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Augenoptiker

Augenoptiker

1325 freie Ausbildungsplätze

Augenoptiker reparieren, fertigen und passen Brillen an. Zudem verkaufen sie Sehhilfen, Zubehör und beraten ihre Kunden fachkundig.

Duale Ausbildung
Hörakustiker

Hörakustiker

3490 freie Ausbildungsplätze

Hörakustiker beraten und betreuen Menschen mit Hörstörungen. Dabei sind sie sehr einfühlsam und geduldig. Sie passen Hörgeräte individuell an und arbeiten sowohl handwerklich als auch kaufmännisch.

Duale Ausbildung
Elektroniker für Betriebstechnik

Elektroniker für Betriebstechnik

2600 freie Ausbildungsplätze

Elektroniker für Betriebstechnik installieren, warten und reparieren Bauteile der elektrischen Energieversorgung, der Automatisierungstechnik und in industriellen Betriebsanlagen.