Ausbildung
Elektroniker für Geräte und Systeme (m/w/d)

Bildungsweg
Duale Ausbildung
Empfohlener Schulabschluss
Realschulabschluss / Mittlere Reife
Ausbildungsdauer
3,5 Jahr(e)

Zukunftschancen Elektroniker für Geräte und Systeme


Fertig mit der Ausbildung? Dann nichts wie rein in den Beruf.

Arbeitsorte

Du kannst dich nun in allen Industriebetrieben bewerben, die elektronische Geräte, Systeme oder Komponenten herstellen, montieren oder warten und reparieren. Vielleicht wirst du auch von deinem Ausbildungsbetrieb übernommen.

Weiterbildung

Nach der Ausbildung muss das Lernen noch kein Ende haben. Auch im Beruf wirst du deine Fähigkeiten immer weiter ausbauen. Diesen Prozess kannst du natürlich durch Fort- und Weiterbildung beschleunigen.

Zum Beispiel bieten dir Seminare und Lehrgänge die Möglichkeit, dein Wissen in einem bestimmten Bereich der Elektrotechnik zu vertiefen:
- Elektrische Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik
- Medizintechnik
- Informations- und Kommunikationstechnik
- Mikro- und Nanotechnik
- Halbleitertechnologie

Mit einer beruflichen Weiterbildung kannst du in eine höhere Position aufsteigen:
- Industriemeister Fachrichtung Elektrotechnik
- Staatlich geprüfter Techniker
- Techniker Fachwirt
- Ausbilder

Durch ein Studium bekommst du einen tieferen Einblick in die Wissenschaft deines Fachbereichs. Du kannst aber auch eine ganz andere Richtung einschlagen.
- Bachelor of Engineering Informations- und Kommunikationstechnik
- Bachelor of Science Elektrotechnik
- Bachelor of Science Automatisierung und Mechatronik
- Bachelor of Engineering Nachrichtentechnik/ Multimediatechnik


Ähnliche Berufe

Automatikmonteur EFZ (m/w/d)
Schweiz
Duale Ausbildung
Automatikmonteure sind für den Bau und die Verdrahtung von Energieverteilungen und elektrischen Steuerungen zuständig. Dazu gehören auch die Inbetriebnahme sowie die regelmäßige Kontrolle. Tauchen Fehler oder Störungen auf, sind sie für die Behebung zuständig.

Automatisierungstechniker (m/w/d)
Österreich
Duale Ausbildung
Automatisierungstechniker sind für die Planung, Programmierung, Installation und für den Test der Regelungssysteme für rechnergesteuerte Anlagen, z.B. für Produktionsautomaten, Verkehrsleitsysteme oder Anlagen der Gebäudetechnik verantwortlich und halten diese instand.

Elektroanlagenmonteur (m/w/d)
Deutschland
Duale Ausbildung
Elektroanlagenmonteure montieren und installieren Anlagen der Steuerungs- und Regeltechnik, elektronischen Meldetechnik, Energieversorgungstechnik und Beleuchtungstechnik. Dazu zählen z.B. Generatoren, Blitzableiter und Überlandleitungen.

Elektrobetriebstechniker (m/w/d)
Österreich
Duale Ausbildung
Produktionsanlagen, Werkzeugmaschinen, Bearbeitungsmaschinen, Messgeräte

Elektroinstallateur EFZ (m/w/d)
Schweiz
Duale Ausbildung
Elektroinstallateure erstellen und steuern elektrische Installationen für Landwirtschaft, Industrie, Gewerbe und Haushalt. Auch Anlagen der Gebäudeautomation und Kommunikation, wie Überwachungs-, Schalt-, Steuerungs- und Sicherheitsanlagen werden von ihnen programmiert.

Techniker Krankenkasse