Wie werde ich Einstiegsprogramm "Berufliche Grundbildung" inkl. Fachoberschulreife, Fachrichtung Information und Telekommunikation?

Für das Einstiegsprogramm "Berufliche Grundbildung" sollten die angehenden Elektroniker/-innen folgende Eigenschaften und Fähigkeiten mitbringen:
  • Mathematische Fähigkeiten
  • Gute Hand-Augenkoordination
  • Fingergeschick
  • Organisationstalent
  • Verständnis für mündliche und schriftliche Äußerungen
  • Verbales Ausdrucksvermögen
  • Sorgfältiges und umsichtiges Arbeiten
  • Lernbereitschaft
  • Technisches Verständnis
  • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Handwerkliches Geschick
  • Zeichnerische Fähigkeiten
  • Abstrakt logisches Denken

Bildungsweg

Schulische Ausbildung

Empfohlener Schulabschluss

Hauptschulabschluss nach Klasse 10

Ausbildungsdauer

1 Jahr(e)

Was macht ein Einstiegsprogramm "Berufliche Grundbildung" inkl. Fachoberschulreife, Fachrichtung Information und Telekommunikation?

Das Programm „Berufliche Grundbildung“ bietet Dir eine optimale Verzahnung von Theorie, Praxis, Übungs- und Förderphasen und richtet sich an elektronisch / technisch interessierte Hauptschüler/innen und Realschüler/innen, deren Stärken mehr im praktischen Bereich liegen und die ggf. aufgrund fehlender Ausbildungsreife keinen Ausbildungsplatz finden. Zudem erleichtern wir Dir durch intensive Betreuung den Einstieg in die Ausbildung und machen Dich in den erforderlichen Kompetenzen fit. Ein weiteres Plus: während des ersten Jahres „Anlauf zur Ausbildung“ werden bereits Ausbildungsinhalte vermittelt.

Inhalte der Ausbildung

Während des Einstiegprogramms lernen die angehende Elektroniker folgende Inhalte:
  • Prozessorientierte elektrotechnische Grundlagen
  • Englisch
  • Deutsch
  • Mathematik
  • Grundlagen Kommunikationstechnik
  • Anwendungssoftware Office
  • MS Windows Vista

Wie gut passt der Beruf Einstiegsprogramm "Berufliche Grundbildung" inkl. Fachoberschulreife, Fachrichtung Information und Telekommunikation zu dir?

Wenn du in deinem Beruf gerne tüfteln möchtest, ist der Beruf Einstiegsprogramm "Berufliche Grundbildung" inkl. Fachoberschulreife, Fachrichtung Information und Telekommunikation genau der richtige für dich.
Wenn du nicht überwiegend im Büro sitzen möchtest, könnten andere Berufe besser zu dir passen.

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Fachinformatiker Fachrichtung Anwendungsentwicklung

Fachinformatiker Fachrichtung Anwendungsentwicklung

938 freie Ausbildungsplätze

Fachinformatiker der Fachrichtung Anwendungsentwicklung entwerfen Softwareprojekte und setzen sie fachgerecht und benutzerfreundlich um. Außerdem schulen sie Benutzer zur Bedienung von Anwendungen und Programmen.

Duale Ausbildung | Schulische Ausbildung
IT-Systemelektroniker

IT-Systemelektroniker

102 freie Ausbildungsplätze

IT-Systemelektroniker richten Stromversorgungen ein, nehmen die Systeme in Betrieb und installieren die Software. Sie informieren und beraten Kunden über Nutzungsmöglichkeiten von informations- und kommunikationstechnischen Geräten.

Duale Ausbildung | Schulische Ausbildung
Elektroniker für Geräte und Systeme

Elektroniker für Geräte und Systeme

281 freie Ausbildungsplätze

Elektroniker für Geräte und Systeme planen und fertigen Geräte, durch die elektrische Ströme fließen, zum Beispiel medizintechnische Geräte und Bauteile in Fahrzeugen. Sie arbeiten auch im Kundendienst, wo sie Störungen in Geräten wie Telefonanlagen und Computern beheben.