Karrieremöglichkeiten als Buchhändler

Arbeitsorte

Die möglichen Arbeitsorte eines Buchhändlers sind genauso vielseitig wie seine täglichen Aufgaben. Ob im Bucheinzelhandel, bei Verlagen, im Zwischenbuchhandel oder in Leihbüchereien und Buchauktionshäusern – als Buchhändler wirst du in all diesen Betrieben gebraucht!

Fort- und Weiterbildung

Viel zu lesen bedeutet auch, ständig seinen Horizont zu erweitern, Neues zu lernen und immer neugierig zu sein. Das sind nützliche Eigenschaften für die Weiterbildung im Beruf. Welche Möglichkeiten du hast, verraten wir dir hier:

Lehrgänge und Seminare

Falls du vorhast, dich zu einem besonderen Themenbereich fortzubilden, stehen dir beispielsweise diese zur Auswahl:
- Medienrecht
- E-Business, E-Commerce
- Online-Marketing
- Finanz- und Rechnungswesen
- Einkauf
- Kommunikative Kompetenzen

Berufliche Weiterbildung

Hiermit geht es beruflich voran! Eine berufliche Weiterbildung ist zwar verhältnismäßig die zeitintensivste Weiterbildungsmaßnahme, aber auch die, die den größten Erfolg verspricht. Es warten auf dich mehr Verantwortung im Betrieb sowie eine höhere Entlohnung, beispielsweise als:
- Fachwirt Schwerpunkt Buchhandel
- Fachwirt Schwerpunkt Medien
- Fachwirt Schwerpunkt Handel
- Betriebswirt Schwerpunkt Handel
- Betriebswirt Schwerpunkt Absatz/ Marketing
- Ausbilder

Studium

Nach der Schule eine Ausbildung oder doch lieber ein Studium? Diese Frage hast du dir wahrscheinlich auch bereits gestellt. Warum nicht beides – fragen wir. An deine Berufserfahrung in der dualen Ausbildung lassen sich optimal die theoretischen, wissenschaftlichen Inhalte eines Studiums anknüpfen. Wie wäre es mit diesen Studiengängen:- Bachelor of Arts Buchwissenschaft
- Bachelor of Arts Verlagswirtschaft
- Bachelor of Arts Betriebswirtschaft
- Bachelor of Arts Bibliotheksmanagement
- Bachelor of Arts Archiv

Existenzgründung

Statt dich weiterem theoretischen Input auszusetzen, willst du nun lieber dein eigenes Ding durchziehen? Als gelernter Buchhändler könntest du dich mit einem eigenen Buchladen, einem Antiquariat oder als Verleger selbstständig machen.

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Kaufmann im Einzelhandel

Kaufmann im Einzelhandel

31325 freie Ausbildungsplätze

Die Kundenberatung und das Führen von Verkaufsgesprächen sind die wichtigsten Aufgaben als Kaufmann im Einzelhandel. Kaufleute im Einzelhandel verkaufen die unterschiedlichsten Konsumgüter, angefangen von Nahrungsmitteln und Getränken über Haushaltswaren und Kleidung bis hin zu Unterhaltungselektronik und Wohnbedarf.

Duale Ausbildung
Handelsfachwirt

Handelsfachwirt

8815 freie Ausbildungsplätze

Handelsfachwirte bzw. Handelsfachwirtinnen arbeiten in Unternehmen der Einzel- oder Groß- und Außenhandels in der mittleren Führungsebene. Dort kümmern sie sich um den Ein- und Verkauf, das Marketing,das Rechnungs- und Finanzwesen, sowie um die Personalwirtschaft.

Duale Ausbildung | Weiterbildung
Verkäufer

Verkäufer

12790 freie Ausbildungsplätze

Als Verkäufer kontrollierst, verkaufst und präsentierst du Waren aller Art in Fachgeschäften, Supermärkten und Warenhäusern. Auch die Kundenberatung und die Auszeichnung der Waren gehören zu deinen Aufgaben.

Nach oben