Wie werde ich Betriebswirt / Betriebswirtin (WAH)?

Schulische Voraussetzung ist die allgemeine oder die fachgebundene Hochschulreife bzw. die Fachhochschulreife. Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen und Englischkenntnisse werden vorausgesetzt.

Bildungsweg

Weiterbildung

Empfohlener Schulabschluss

Allgemeine Hochschulreife

Ausbildungsdauer

3 Jahr(e)

Was macht ein Betriebswirt / Betriebswirtin (WAH)

Die Betriebswirtschaftslehre beschäftigt sich mit den verschiedenen Aspekten des Wirtschaftens in Betrieben, Unternehmen und anderen Wirtschaftsorganisationen. Der Fokus liegt dabei auf den Problemen der einzelnen Wirtschaftseinheiten. Beispiele für diese Probleme ist unter anderem die Standortfestlegung, die Führung, die Organisationsgestaltung oder das Personal- und Informationsmanagement. Der Studiengang an der Wirtschaftsakademie Hamburg orientiert sich stark an der beruflichen Praxis und ermöglicht es den Studierenden in den Praxisphasen ihre theoretischen Kenntnisse umzusetzen und so zu festigen. Dies erleichtert ihnen später den Einstieg in den Beruf.

E-Mail Benachrichtigungen

Lass deinen Bot für dich suchen!
Lege deine Suchkriterien fest und lehn dich zurück. Du bekommst aktuelle Stellen für deinen Traumberuf direkt per Mail zugeschickt. So musst du nicht jeden Tag in der Suchmaschine nach neuen Plätzen schauen.

Suchbot erstellen

Inhalte der Ausbildung

  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
  • Unternehmensführung
  • Rechnungswesen
  • Recht
  • Volkswirtschaftslehre
  • Wirtschaftsenglisch
  • Methoden
  • International Business Administration
  • Marketing, inkl. Internationales Marketing
  • Human Resources Management
  • Finance and Controlling
  • Logistik
  • Vertrieb

Diese Berufe könnten dich auch interessieren