Medien und Gestaltung


Die Medienbranche beschäftigt sich mit der Entwicklung, Produktion und dem Vertrieb von medialen Inhalten zu Informations- und Unterhaltungszwecken.


Mediengestalter bei der Arbeit (Bild: A+S)
Mediengestalter bei der Arbeit (Bild: A+S)
Medien beeinflussen unseren Alltag, wie wir über Produkte denken und ob wir sie kaufen sollten. Sie regen uns zum Denken an und vermitteln uns Informationen. Als Fotograf machst du mit Produkten oder aber auch mit Models Fotos, die später von dem Gestalter für visuelles Marketing oder Mediengestalter Digital und Print verwendet und umgesetzt werden. Als Kaufmann für Marketingkommunikation kennst du den Markt und weißt, welcher Werbespruch gut bei der Zielgruppe ankommt und bist natürlich auch für die Vermarktung des Produktes oder der Dienstleistung zuständig. Im Studienbereich Medien und Gestaltung beschäftigst du dich mit der Farb- und Gestaltungslehre, die vor allem in den Studiengängen Angewandte Medien, Brand Management oder Design. Ein anderer Bereich bildet Film, Funk und Fernsehen. Hier liegt der Fokus mehr auf den Animationen und der Akustik.

Ausbildung oder duales Studium

Cross-Media Production (schul.) (m/w/d)
Deutschland
Schulische Ausbildung
Der Kurs der Cross Media Production vermittelt einerseits die Grundlagen journalistischen Arbeitens und andererseits das technische Know-How der digitalen Berichterstattung wie das Fotografieren und Filmen, Bildbearbeitung, Ton- und Videoschnitt, Podcasting und Blogging.

Digital Film Production (schul.) (m/w/d)
Deutschland Österreich Schweiz
Schulische Ausbildung
Absolventen des Digital Film Production Diplomas arbeiten nahezu in allen Bereichen der Filmbranche. Sie sind beispielsweise als Cutter, Effect-Operator, 2D-Artist, 3D-Artist, Storyboard-Entwickler oder Regisseur tätig. Weitere Einstiegsmöglichkeiten bieten sich für die Absolventen in den Bereichen Kamera, Drehbuch und DVD–Produktion.

Drucktechniker (m/w/d)
Österreich
Duale Ausbildung
Drucktechniker sind für den Druck verschiedenster Produkte und Materialien zuständig, beispielsweise von Prospekten, Verpackungen oder Zeitschriften.

Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste (m/w/d)
Deutschland
Duale Ausbildung
Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste verwalten und archivieren Bild- und Textdateien, Bücher und andere Medien. Sie recherchieren Informationen, arbeiten Medien kundengerecht auf und beraten Kunden und Nutzer von Bibliotheken und Archiven.

Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste Fachrichtung Archiv (m/w/d)
Deutschland
Duale Ausbildung
Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste der Fachrichtung Archiv pflegen den Archivbestand, zum Beispiel in Museen oder bei Verbänden und Organisationen.

Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste Fachrichtung Bibliothek (m/w/d)
Deutschland
Duale Ausbildung
Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste der Fachrichtung Bibliothek pflegen Bibliotheksbestände der Stadt, von Hochschulen, Behörden oder Verlägen. Sie beraten Kunden und übernehmen Aufgaben der Öffentlichkeitsarbeit.

Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste Fachrichtung Bildagentur (m/w/d)
Deutschland
Duale Ausbildung
Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste der Fachrichtung Bildagentur arbeiten für Bildagenturen, bei Verlagen oder in größeren Unternehmen, für die sie Bilder beschaffen, für die Auftragszwecke aufarbeiten und schließlich verwalten und archivieren.

Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste Fachrichtung Information und Dokumentation (m/w/d)
Deutschland
Duale Ausbildung
Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste der Fachrichtung Information und Dokumentation erfassen Daten, strukturieren sie und bereiten sie geeignet auf. Sie arbeiten zum Beispiel bei Marketing-Agenturen, Marktforschungsinstituten und Datenbankanbietern.

Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste Fachrichtung Medizinische Dokumentation (m/w/d)
Deutschland
Duale Ausbildung
Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste der Fachrichtung medizinische Dokumentation führen Patientenakten sorgfältig und gewissenhaft, dokumentieren medizinische Maßnahmen und werten Statistiken aus.

Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d)
Deutschland
Duale Ausbildung
Fachkräfte für Veranstaltungstechnik sind für die Entwicklung technischer Konzepte rund um eine Veranstaltung zuständig. Sie planen und betreuen den technischen Ablauf und bauen technische Anlagen, wie zum Beispiel Beleuchtungs- und Beschallungsanlagen auf und richten sie ein. Sie bedienen aber auch die Nebelmaschine oder das Schalt- und Mischpult während der gesamten Veranstaltung.

Seite 3 von 10 Erste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 » Letzte

Techniker Krankenkasse