IT und EDV


Die Informations- und Telekommunikationsbranche befasst sich mit der Konfiguration, Programmierung, Technik und Verkauf von Software und Systemen.


Fachinformatiker bei der Arbeit (Bild: © Wavebreakmedia/ Shotshop.com)
Fachinformatiker bei der Arbeit (Bild: © Wavebreakmedia/ Shotshop.com)
Nach der Vorgabe und Absprache mit dem Kunden kümmern sich die Fachinformatiker um die Konzeption, Entwicklung und Realisierung der IT-Systeme. Der Informatikkaufmann hingegen ist für die elektronische Erfassung und Abrufbarkeit zuständig. Er hat den Überblick über die verschiedenen Programmiersprachen und kennt auch die Vorschriften des Datenschutzes. Als Systemkaufmann kümmerst du dich um die Erstellung der informations- und kommunikationstechnischen Konzepte, die dann von dem IT-Systemelektroniker umgesetzt wird. Neben der allgemeinen Informatik als Studiengang hast du dich Wahl zwischen Wirtschaftsinformatik, Medieninformatik, Fertigungsprozessinformatik oder Informationstechnik. Alle Studiengänge befassen sich mit der Analyse und Entwicklung von Systemen.

Ausbildung oder duales Studium

Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration (m/w/d)
Deutschland
Duale Ausbildung
Fachinformatiker in der Fachrichtung Systemintegration planen und konfigurieren Netzwerke. Dazu vernetzen sie Hard- und Softwarekomponenten und weisen die Benutzer ein. Sie ermitteln außerdem Störungen und Fehler und beseitigen sie fachgerecht.

Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration (schul.) (m/w/d)
Deutschland
Schulische Ausbildung
Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik als Dienstleister im eigenen Haus oder für Kunden planen, installieren, konfigurieren und warten.

Film- und Videoeditor (m/w/d)
Deutschland
Duale Ausbildung
Ordnen, Prüfen und Bearbeiten von Bild-, Ton-, Animations- und Manusskriptmaterial. Gestalten von Bild- und Tonmontagen.

Game Art and 3D Animation (schul.) (m/w/d)
Schweiz Deutschland
Schulische Ausbildung
Game Art Designer und Animation Artists konstruieren Computerspiele und Animationsfilme und erstellen 2D und 3D Grafiken und Animationen. Außerdem entwickeln sie Charaktere und Visualisierungen.

Game Engineering (schul.) (m/w/d)
Deutschland
Schulische Ausbildung
Zu den Aufgaben eines Game Engineers gehören u.a. die technische Umsetzung der Spielideen, Mechaniken und Features, die Entwicklung von Tools oder das Einbinden von Grafiken in die eingesetzte Game Engine.

Game Graphics (schul.) (m/w/d)
Deutschland
Schulische Ausbildung
Als Game Artist setzt die Spielidee, die Story oder die Charaktere gemäß der technischen Bedingungen und Produktionsvorgaben visuell um. Dazu arbeitest du hauptsächlich am Computer mit entsprechenden Programmen.

Game Programming (schul.) (m/w/d)
Deutschland Schweiz
Schulische Ausbildung
Das Game Programming Diploma bildet Programmierer aus, die darauf spezialisiert sind Computerspiele zu entwickeln und zu programmieren.

Gamedesigner (schul.) (m/w/d)
Deutschland
Schulische Ausbildung
Gamedesigner entwerfen, konzipieren und entwickeln Spiele. Dazu gehört die Erstellung eines Spielekonzepts sowie die Festlegung von Regeln und die anschließende optische und technische Umsetzung.

Geomatiker (m/w/d)
Deutschland
Duale Ausbildung
Geomatiker/-innen erheben und verarbeiten Geodaten. Sie beraten Kunden hinsichtlich der Aufbereitung und Nutzung geografischer Informationen.

Informatiker (schul.) (m/w/d)
Deutschland
Schulische Ausbildung
Informatiker finden ein breites Einsatzgebiet bei Herstellern und Anwendern von Informationssystemen in Industrie, Handel, Verwaltung und im Dienstleistungsbereich. Sie können in der Praxis aufgrund ihrer breit angelegten Ausbildung bei der Analyse komplexer ökonomischer Problemstellungen mitwirken und Softwaresysteme entwerfen, realisieren und pflegen.

Seite 8 von 11 Erste 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 » Letzte

Techniker Krankenkasse