Wie werde ich Bachelor und Master of Engineering Maschinenbau inkl. Berufsausbildung?

Schulische Voraussetzung ist die allgemeine oder die fachgebundene Hochschulreife. Die Bewerberinnen und Bewerber sollten ihre Stärken in den naturwissenschaftlichen Fächern haben und ein gutes Verständnis technischer Zusammenhänge aufweisen. Logisches Denkvermögen und räumliches Vorstellungsvermögen sind ebenfalls wichtig.

Bildungsweg

Duales Studium (Ausbildungsintegriert)

Empfohlener Schulabschluss

Fachhochschulreife

Ausbildungsdauer

4,5 Jahr(e)

Was macht ein Bachelor und Master of Engineering Maschinenbau inkl. Berufsausbildung?

Der Bachelorstudiengang Maschinenbau plus Berufsausbildung ermöglicht es den Studierenden innerhalb kurzer Zeit zwei Abschlüsse zu erwerben. Dies ist ein Berufsausbildungsabschluss (z. B. Industriemechaniker/in) und der Bachelor of Engineering. Der Maschinenbau fällt unter die Kategorie Ingenieurwissenschaft. Er verbindet die Grundlagenforschung mit der Entwicklung, der Produktion, dem Betrieb und der Demontage von technischen Anlagen und Produkten. Der Bachelorstudiengang orientiert sich stark an der beruflichen Praxis. Die Studierenden erwerben alle notwendigen Kenntnisse, um die gesamte Dauer der Nutzung einer Anlage oder eines technischen Produktes steuern und kontrollieren zu können.

Inhalte der Ausbildung

  • Mathematik
  • Physik für Ingenieure
  • Informatik
  • Werkstoffkunde
  • Technisches Zeichnen
  • Programmieren
  • Technische Mechanik
  • Technische Konstruktion
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Thermodynamik
  • Computergestütztes Entwerfen und Konstruieren
  • Elektrotechnik
  • Mess-, Steuer- und Regelungstechnik
  • Management
  • Wirtschaftsrecht
  • Fertigungstechnik
  • Fachenglisch
  • Qualitätsmanagement
  • Produktionswirtschaft und -management
  • Maschinentechnik

Ablauf der Ausbildung

Ausbildungsdauer: 4,5 Jahre bei FH-Studium; 5,5 Jahre bei Uni-Studium.

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Bachelor of Engineering Maschinenbau inkl. Berufsausbildung

85 freie Ausbildungsplätze

Bachelors of Engineering entwickeln, berechnen und konstruieren bzw. bauen Maschinen und Anlagen aller Art für die unterschiedlichsten Anwendungszwecke. In Abhängigkeit von der beruflichen Spezialisierung befassen sich Bachelors of Engineering mit Entwicklungs-, Qualitätssicherungs- und Prüfaufgaben, mit Berechnung, Konstruktion und Fertigung. Sie nehmen leitende Positionen in der Konstruktion, Produktion, Montage, und Instandhaltung ein, arbeiten im technischen Vertrieb, in der Anwendungsberatung, im Kundendienst oder in der Verwaltung von Industrieunternehmen.

Duales Studium (Ausbildungsintegriert)
Nach oben