Voraussetzungen für das duale Studium Bachelor of Science Zentralbankwesen/Central Banking?

Vorrausgesetzt wird in der Regel die Allgemeine Hochschulreife oder die Fachhochschulreife oder eine andere zu einem Hochschulstudium berechtigende Schulbildung.

Desweiteren sollten die Bewerber folgende Eigenschaften, Interessen und Fähigkeiten mitbringen:

  • Gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Gute Englischkenntnisse
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • Bundesweite Mobilität
  • Erfüllung der Voraussetzungen nach § 7 Bundesbeamtengesetz
  • Flexibilität
  • Wirtschaftliches Denken
  • Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge

Bildungsweg

Duales Studium

Empfohlener Schulabschluss

Fachhochschulreife

Ausbildungsdauer

3 Jahr(e)

Was macht ein Absolvent Bachelor of Science Zentralbankwesen/Central Banking?

Nach dem Studium werden die Studierenden in der Regel verbeamtet und starten eine Laufbahn im gehobenen Bankdienst. Nun können sie in nahezu allen Bereichen der Deutschen Bundes- und Zentralbank eingesetzt werden. Dabei haben sie eine große Verantwortung, denn es ist nicht nur viel Geld im Spiel, sie kommen auch mit den Hintergründen der Finanzsysteme in Berührung und arbeiten an der Stabilität des Banksektors mit.

Inhalte des dualen Studiums

Während des Studiums behandeln die Studierenden unter anderem folgende Inhalte:

  • Überblick über die Bundesbank
  • Methodische Grundlagen
  • Betriebswirtschaft
  • Kreditwirtschaft
  • Rechtsordnung
  • Principles of economics
  • Quantitative Methoden
  • Zahlungsverkehr
  • Kredit und Bankenaufsicht
  • Monetary economics
  • Aufgaben einer Bundesbankfiliale
  • Aufgaben von Bereichen mit bankbetrieblichen, operativ-geldpolitischen und Finanzstabilitätsfunktionen
  • Bank- und Zentralbanksteuerung
  • Analyse von Jahresabschlüssen und Finanzinstrumenten
  • Organisation, Personal- und Vertragsmanagement
  • Bank-, Wertpapier- und Versicherungsaufsicht
  • Aufgaben der Bankenaufsicht
  • Aufgaben von Bereichen mit Querschnittfunktionen
  • Case studies on monetary policy and financial stability
  • Fallstudien zur Finanzaufsicht
  • Fallstudien zum Zahlungsverkehr
  • Managing people and organizations in changing contexts
  • IT-gestützte Recherche- und Analysemethoden
  • Prozess- und Projektmanagement
  • Aufgaben von Bereichen mit bankbetrieblichen, operativ-geldpolitischen und Finanzstabilitätsfunktionen

Wie gut passt das duale Studium Bachelor of Science Zentralbankwesen/Central Banking zu dir?

Wenn du in deinem Beruf gerne Karriere machen möchtest, ist der Beruf Bachelor of Science Zentralbankwesen/Central Banking genau der richtige für dich.
Wenn du nicht studieren möchtest, könnten andere Berufe besser zu dir passen.

Hilfreiche Fähigkeiten

  • Kommunikationsfähigkeit
  • Arbeitsgenauigkeit
  • Analytisches Denken

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Bachelor of Arts BWL - Bank

Bachelor of Arts BWL - Bank

310 freie Ausbildungsplätze

Analyse, Gestaltung, Führung der wirtschaftlichen Entwicklung eines Unternehmens. Aufgaben in den Bereichen Marketing, Controlling, Steuerwesen, Bankwesen, Materialwesen und Operations Research.

Duales Studium
Bachelor of Arts BWL - Versicherung

Bachelor of Arts BWL - Versicherung

2772 freie Ausbildungsplätze

Kunden im Außendienst akquirieren und beraten, Versicherungsleistungen verkaufen und Kunden vom Vertragsabschluss bis zur Schadensregulierung betreuen.

Duales Studium
Diplom-Finanzwirt

Diplom-Finanzwirt

1302 freie Ausbildungsplätze

Diplom-Finanzwirte haben umfangreiche Kenntnisse im Bereich des Steuerwesens und des Allgemein- und Steuerrechts. Sie sind somit vielseitig einsetzbar und können unterschiedliche Aufgaben in der Steuerverwaltung übernehmen.