Bildungsweg

Ausbildungsintegrierendes duales Studium

Empfohlener Schulabschluss

Fachhochschulreife

Ausbildungsdauer

3,5 Jahr(e)

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.
E ON Duales Studium Wirtschaftsinformatik Final 1080p
E ON Duales Studium Wirtschaftsinformatik Final 1080p
IT Berufe, Wirtschaftsinformatik bei Bünting
IT Berufe, Wirtschaftsinformatik bei Bünting

Was macht ein Bachelor of Science in IT-Engineering and Business Consulting inkl. Berufsausbildung?

Sie absolvieren in unserem internationalen Unternehmen einen Bachelor-Studiengang kombiniert mit einer zukunftsorientierten staatlich anerkannten IT-Ausbildung. In dreieinhalb Jahren erwerben Sie den Abschluss zum Bachelor of Science in IT-Engineering and Business Consulting und den IHK-Abschluss zum/zur Fachinformatiker/-in Anwendungsentwicklung mit zusätzlichen Wahlpflichtfächern zum Erweitern Ihrer Business-Kompetenz.

Parallel zur dreijährigen Ausbildung werden die Studieninhalte durch eine Kombination aus Selbststudium und Präsenzveranstaltungen in unseren Bildungszentren vermittelt. Der Lernprozess wird dabei durch neue Blended-Learning-Methoden unterstützt und optimiert. Dieses Studienmodell wird von der Siemens AG zusammen mit der Steinbeis-Hochschule Berlin durchgeführt. Innerhalb des Studiums erweitern Sie auch Ihre Englisch-Kenntnisse durch ein Auslandsseminar mit einem international anerkannten Business-Englisch-Zertifikat.

Innerhalb Ihrer Ausbildung wechseln sich Theorie- und Praxisausbildung in Blöcken mit je einem Umfang von ca. 9 bis 15 Wochen ab. Die Theorie findet in München statt und teilt sich in die berufsspezifischen Inhalte zur Erlangung des IHK-Abschlusses zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung und in weitere zusätzliche Wahlpflichtseminare, in denen Ihnen Fähigkeiten in berufsbezogenen, aber auch fachlich übergreifenden Themen als Vorbereitung für die kommenden Aufgabenfelder in den Fachabteilungen des Unternehmens vermittelt werden. Uns ist kunden- und diensteistungsorientiertes Denken und Handeln ebenso wichtig wie projekt- und teamorientiertes Arbeiten.

Neben Ihrem grundsätzlichen Interesse an der modernen IT-Technologie sollten Sie vor allen Dingen Freude am Umgang mit Menschen mitbringen und das Bestreben, eigenständig und verantwortungsbewusst zu arbeiten. Sie sollten sich gern neuen Herausforderungen stellen sowie neben dem analytischen Denken auch mathematisch-technisches Verständnis mitbringen und Eigeninitiative, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Flexibilität und räumliche Mobilität zeigen.

Ausbildungs-/Studienverlauf

  • Dauer: 3,5 Jahre
  • Nach 3 Jahren Abschluss zum/zur Fachinformatiker/-in Anwendungsentwicklung (IHK)
  • Im letzten halben Jahr Bachelorarbeit, danach Abschluss zum Bachelor of Science (die Abschlussprüfung findet für Bewerber mit Fachhochschulreife ein halbes Jahr später statt)
  • Theorie in unserem Bildungszentrum in München
  • Praxis am vertraglich vereinbarten Standort

E-Mail Benachrichtigungen

Lass deinen Bot für dich suchen!
Lege deine Suchkriterien fest und lehn dich zurück. Du bekommst aktuelle Stellen für deinen Traumberuf direkt per Mail zugeschickt. So musst du nicht jeden Tag in der Suchmaschine nach neuen Plätzen schauen.

Suchbot erstellen

Inhalte der Ausbildung

Die Theorieausbildung wird in sehr unterschiedlichen Themengebieten stattfinden. Sie teilt sich in ausbildungsbegleitende Studieninhalte, Ausbildungsinhalte und Wahlpflichtseminare:

Ausbildungsbegleitende Studieninhalte u.a.:
IT-Engineering:

  • Angewandte Mathematik
  • Rechnerarchitektur
  • Operating-Systems
  • Netzwerkarchitekturen
  • Netzwerkmanagement
  • Webapplikationsentwicklung
  • Security
  • Algorithmen und Datenstrukturen
  • Software-Engineering
  • Kommunikationtechnik
  • Telekommunikation
  • Architektur rechnergestützter Informationssysteme
  • Echtzeitsysteme
  • IT-Consulting

    Business Consulting:

  • Wissenschaft und Methoden
  • Grundlagen BWL/VWL
  • Grundlagen des Rechnungswesens
  • Organisations- und Personalmangement
  • Projektmanagement
  • Marketing
  • Finanzen und Controlling
  • Logistik und Produktion
  • Wirtschaftsprivat- und IT-Recht
  • Cambridge Business English (BEC) / Ausland Professionelle Dokumentieren

    Ausbildungsinhalte u.a.:

  • Einführung in das Projektmanagement
  • BWL-Grundlagen
  • Professionelle Dokumentieren
  • Netzwerktechnik
  • Projekt IT-Security
  • Realisierung eines LAN
  • IT-Infrastruktur
  • Telekommunikationstechnik
  • Windows Client (MS-Zertifizierung)
  • Windows Small Business Server
  • Programmieren in C und C++
  • Datenbanken Level 1 und 2
  • Webseitenerstellung
  • Webbasierte Datenbanken
  • Objektorientiertes Programmieren
  • Objektorientiertes Design mit UML
  • Projekt: Programmerstellung mit DB-Zugriff
  • IT-Servicemanagement (ITILv3-Zertifizierung)
  • Unix/Linux
  • Prüfungsvorbereitung Teil A und Teil B

    Wahlpflichtseminare u.a.:

  • Präsentationstraining
  • Kunden- und Dienstleistungsorientierung
  • Logistik, Optimieren von Prozessen
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Digitale Schaltungen (Praxisseminar)
  • Enterprise Frameworks
  • Interconnecting Cisco Networking Devices (Zertifizierung CCNA)
  • XML-Programmierung
  • Vertriebsprozess
  • Überblick SAP ERP und SAP ERP - ABAB-Programmierung

Ablauf der Ausbildung

Ausbildungsintegriertes Studium

Der Studiengang kombiniert Berufsausbildung und Studium und ermöglicht zwei berufsqualifizierende Abschlüsse in der Zeit von einem!

Diese Berufe könnten dich auch interessieren


Bachelor of Science Informatik inkl. Berufsausbildung

Bachelor of Science Informatik inkl. Berufsausbildung

229 freie Ausbildungsplätze

Entwickeln praxisgerechter Problemlösungen und realisieren dieser Ergebnisse durch Einsatz modernster Informationstechnologie in Zusammenarbeit mit Spezialisten der Fachabteilungen.

Ausbildungsintegrierendes duales Studium
Bachelor of Science Data Science inkl. Berufsausbildung

Bachelor of Science Data Science inkl. Berufsausbildung

23 freie Ausbildungsplätze

Absolventen des dualen Studiums Bachelor of Science Data Science sind für die Analyse von Daten und die damit einhergehenden Optimierungen und Entwicklungen im Unternehmen zuständig.