Voraussetzungen für das duale Studium Bachelor of Engineering Möbelbau?

Für die Ausbildung solltest Du folgende Eigenschaften mitbringen:

  • eine Hochschulzugangsberechtigung
  • Interesse an Technik
  • Teamfähigkeit
  • Leistungsbereitschaft

Bildungsweg

Duales Studium (Praxisintegriert)

Empfohlener Schulabschluss

Allgemeine Hochschulreife

Ausbildungsdauer

3 Jahr(e)

Was macht ein Absolvent Bachelor of Engineering Möbelbau?

Das Studium des Möbelbaus richtet sich an Interessenten, die später in der Holzwirtschaft und deren Zulieferindustrie als Führungskraft tätig sein wollen. Es beinhaltet sowohl ingenieurswissenschaftliche als auch betriebswirtschaftliche Inhalte. Es besteht die Möglichkeit, sich für eine der vier angebotenen Studiengangsrichtungen zu entscheiden:

  • Möbel- und Innenausbau
  • Bauelemente und Holzbau
  • Holz- und Kunststofftechnik
  • Wirtschaftsingenieurwesen

    Zu den vielfältigen Tätigkeitsfeldern der Absolventen gehören Produktions- und Betriebsleitung, Abteilungsleitung in Konstruktion und Entwicklung, Kalkulation, Kostenrechnung und Controlling sowie Ein- und Verkauf, Arbeitsvorbereitung, Anwendungstechnik und der Consulting-Sektor. Ferner sind die Ingenieure in der einschlägigen Maschinen- und Zulieferindustrie als Bindeglied zum holzverarbeitenden Kunden tätig.

    Inhalte des dualen Studiums

    In der dreijährigen Ausbildung lernst Du folgende Inhalte:

    • Mathematik
    • Technische Physik
    • Technische Chemie
    • Werkstoffkunde und Werkstoffprüfung
    • Technische Mechanik und Festigkeitslehre Konstruktionslehre
    • Elektrotechnik
    • Grundlagen der BWL
    • Einführung in die Holzwirtschaft
    • Kosten- und Leistungsrechnung
    • Informationsverarbeitung I
    • Holzverwendung
    • Mess-, Regelungs- und Steuerungstechnik
    • Fertigungsorganisation
    • Verfahrenstechnik

    Diese Berufe könnten dich auch interessieren


    Bachelor of Engineering Papiertechnik

    1 freie Ausbildungsplätze

    Bachelor of Engineering (BA) Papiertechnik sind für die ständige Optimierung des Produktionsprozesses verantwortlich. Zur Sicherung einer marktgerechten Papier- und Tissueproduktion müssen sie eng mit Fachleuten des Maschinenbaus, der Chemie, der Physik sowie der Steuer- und Regelungstechnik zusammenarbeiten.

    Duales Studium (Praxisintegriert)

    Bachelor of Engineering Holztechnik

    19 freie Ausbildungsplätze

    Bachelor of Engineering Holztechnik (FH) entwickeln und berechnen Bauteile und Produkte aus Holz bzw. Holzwerkstoffen aller Art für unterschiedlichste Anwendungszwecke.

    Duales Studium (Praxisintegriert)

    Bachelor of Arts BWL - Holzbetriebswirtschaft

    1 freie Ausbildungsplätze

    Arbeitsbereiche liegen im Marketing und Produktmanagement (Einkauf, Produktion, Vertrieb und Logistik), in der anwendungstechnischen Beratung, im Finanz- und Rechnungswesen, sowie in Führungs- und Controllingtätigkeiten der Betriebsleitung

    Nach oben